Abo
  • Services:
Anzeige
Pressekonferenz Electronic Arts Gamescom 2015
Pressekonferenz Electronic Arts Gamescom 2015 (Bild: Golem.de)

Electronic Arts: Need for Speed mit Echtzeit-Compositing

Pressekonferenz Electronic Arts Gamescom 2015
Pressekonferenz Electronic Arts Gamescom 2015 (Bild: Golem.de)

Das 3D-Rennauto des Spielers ist direkt in den Filmszenen von Need for Speed zu sehen: Das und Neues von Titeln wie Mirror's Edge Catalyst und Star Wars Battlefront hat Electronic Arts auf seiner Pressekonferenz gezeigt.

Anzeige

Für das kommende Need for Speed setzt Entwickler Ghost Games auf Filmszenen mit echten Schauspielern und einem interessanten Element: Per Real Time Compositing sollen die vom Spieler getunten und lackierten 3D-Rennwagen nahtlos in die Videos eingebaut werden, so der Producer. In den Zwischensequenzen sind fünf Figuren zu sehen, die etwa für das Tuning- oder die Speed-Komponente stehen und über allerlei automobile Themen plaudern. Ob das spannend ist, wird sich am 3. November 2015 zeigen - dann soll Need for Speed verfügbar sein.

Den meisten Applaus aus dem Publikum hat vermutlich Star Wars Battlefront bekommen - und sei es nur wegen der klassischen Filmmusik von John Williams, die natürlich auch bei EA zu hören war. Das Entwicklerstudio Dice hat einen neuen Spielmodus namens Fighter Squadron vorgestellt, in dem bis zu 20 Teilnehmer - gegebenenfalls auch KI-Krieger - im X-Wing, TIE Fighter oder sogar im Millennium Falcon gegeneinander antreten. Allerdings nicht im All, sondern auf Planetenoberflächen. Das Spiel soll nach aktuellem Stand am 19. November 2015 erscheinen.

Von Mirror's Edge Catalyst hat Entwickler Dice eine Mission aus dem Anfang des Actionspiels gezeigt. Hauptfigur Faith ist bei Dämmerung in der riesigen Sandbox-Stadt unterwegs, ihre Anweisungen bekommt sie per Funk. Zwischendurch kommt es zu einer Begegnung mit dem Obergegner Gabriel Kruger, wenig später steht sie in einem Gebäude unter schwerem Beschuss - natürlich gehören auch zersplitternde Glasscheiben zur schön inszenierten Flucht. Nach aktuellem Stand erscheint Catalyst am 25. Februar 2016.

Außerdem hat EA einen neuen Solomodus für Plants vs Zombies Garden Warfare 2 vorgestellt, in dem Spieler in Hinterhöfen und Gärten kämpfen können - offenbar haben sich das viele Spieler gewünscht. Seltsam allerdings, dass die Entwickler dann sofort wieder den Schwenk Richtung Multiplayer machen und sagen, dass in diesem "Backyard Battleground" auch drei weitere Leute für Koop-Matches mit einsteigen können.

Ebenfalls vorgestellt: Ein weiteres Add-on für Star Wars: Knights of the Old Republic, das am 27. Oktober 2015 unter dem Titel Knights of the Fallen Empire erscheinen soll. Für Die Sims 4 steht im November 2015 die Erweiterung "Get Together" mit betont europäischen Umgebungen an - oder jedenfalls dem, was sich US-Entwickler darunter vorstellen, also recht kitschigen Burgen und Schlössern; auf der Pressekonferenz stellte EA das Add-on mit vielen Tänzern und einer wilden Show vor.

Neue Szenen gab es auch aus dem wunderschönen Wollknäuelspiel Unravel zu sehen: Die Hauptfigur musste sich bei frontal auf die Kamera zurollenden Wellen in der Umgebung zurechtfinden. Zum Abschluss der Pressekonferenz zeigte EA neue Szenen aus Fifa 16 und sprach kurz über einige der Neuerungen, etwa die bessere Verteidigung, die besseren Torhüter und die viel umfangreicheren Fangesänge - wie das klingt, können Spieler sich ab dem 24. September 2015 anhören.


eye home zur Startseite
Clown 06. Aug 2015

Oder wenigstens abschaltbar? Dann würd ichs mir anschauen..

dEEkAy 05. Aug 2015

Das kommt daher, dass es wohl Konsole mit Aimassist war.

moppi 05. Aug 2015

EA ... werd es nicht mehr kaufen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)
  2. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  3. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. ich finde das iPhone überteuert

    AndreasOZ | 02:04

  2. Re: Geringwertiger Gütertransport

    gogolm | 01:55

  3. Typisch Deutsch

    tg-- | 01:24

  4. Re: Frauenfußball dabei?

    TarikVaineTree | 01:21

  5. Re: Ich bin Vodafone Kunde und habe MEGA schnelle...

    Thegod | 00:53


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel