Abo
  • Services:
Anzeige
Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda (Bild: Electronic Arts)

Zwei Brüder mit viel Macht

Anzeige

Weitere Star-Wars-Projekte bei EA: Im Oktober 2015 soll eine große, handlungsgetriebene Erweiterung namens Knights of the Fallen Empire für The Old Republic erscheinen, in der zwei Brüder mit Macht-Fähigkeiten gegeneinander kämpfen. Außerdem befindet sich derzeit ein Mobilegame namens Star Wars: Galaxies of Heroes in der Entwicklung.

Ausführlich hat EA auch das nächste Need for Speed vorgestellt. Das spielt in der düsteren Stadt Ventura Bay, die rund doppelt so groß sein soll wie die Umgebung aus Rivals. Es gibt fünf kurze, miteinander verwobene Geschichten, in denen der Spieler jeweils einen Opponenten herausfordern und besiegen muss. Ein wichtiger Teil des Spiels soll das Tuning werden.

Über das für Februar 2016 geplante Mirror's Edge Catalyst verriet EA, dass es in einer offenen Stadt spiele. Spieler können in der Rolle von Hauptfigur Faith Missionen absolvieren und gegen die böse Firma eines Gabriel Kruger kämpfen oder sich anderen Herausforderungen stellen.

Neben diesen großen Titeln präsentierte EA auch kleinere wie Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 sowie seine Sportspiele. Für die Vorstellung von Fifa 16 wurde die Legende Pele auf die Bühne gebeten - der allerdings indirekt klarmachte, dass er echten Fußball besser finde als das Gekicke vor dem Rechner.

Trotzdem konnten die Entwickler die Botschaft vermitteln, dass es neben der Neuerung Frauenfußball auch Verbesserungen bei der Verteidigung und der Kontrolle im Mittelfeld geben soll. Übrigens soll der aus Fifa stammende Modus Ultimate Team nach und nach auch in andere Sportspiele von EA Sports Einzug halten, etwa in NB Live 16 und Madden 16.

 Electronic Arts: Mass Effect Andromeda und andere Galaxien

eye home zur Startseite
ClkesktKskesnt 27. Aug 2015

Da kann man wie immer sehr geteilter Meinung sein. Für das was Elite Dangerous heute. Arts

igor37 16. Jun 2015

Enttäuschend* fehlplatziert* Setting* Kamera* wird* Lichtblick* imho* Scnr, bei deinen...

igor37 16. Jun 2015

Ging mir auch so, vor allem der Multiplayer im dritten Teil war verdammt gelungen, finde...

Johnny Cache 16. Jun 2015

Da kann man wie immer sehr geteilter Meinung sein. Für das was Elite Dangerous heute...

igor37 16. Jun 2015

Ich frage mich hauptsächlich warum zur Hölle sich so viele Leute über fehlende...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Security Nest stellt komplette Alarmanlage vor
  2. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  3. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. Re: Lumia 950 hat schon 1709...

    gaym0r | 23:07

  2. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    Xar | 23:05

  3. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    gaym0r | 23:04

  4. Re: mich freut es

    azeu | 23:04

  5. Re: Bye Bye Telekom

    Oktavian | 23:00


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel