Abo
  • Services:
Anzeige
Mirror's Edge 2 auf der EA-Präsentation während der E3 2014
Mirror's Edge 2 auf der EA-Präsentation während der E3 2014 (Bild: Golem.de)

Electronic Arts: Mass Effect 4 und Sims zum Totlachen

Ein Ausblick auf Star Wars Battlefront und Mirror's Edge 2, Stadien mit kaputtem Rasen in Fifa 15 nur auf den neuen Konsolen, lustige Sims und eine neue, offenbar postapokalypische Bioware-Marke standen neben Battlefield Hardline bei EA im Mittelpunkt.

Anzeige

Am Anfang steht die Macht! Jedenfalls ist das bei der Pressekonferenz von Electronic Arts auf der E3 2014 so. Zum Start der Show hat der Publisher ein paar Szenen aus Star Wars Battlefield gezeigt und erzählt, dass die Entwickler von Dice viel Zeit in den Archiven von Lucas Arts verbracht haben, um für ihr Actionspiel zu recherchieren. Das soll nun im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen.

Etwas früher ist es bei Dragon Age Inquisition so weit. Das Rollenspiel von Bioware soll im Oktober 2014 erhältlich sein. Die bei der Show live von Cellomusik untermalten Gameplayszenen haben Kämpfe mit der Heldentruppe und mit riesigen Drachen gezeigt - wobei der Spieler, wie schon früher angekündigt, frei zwischen der Vogelperspektive und einer Bodenansicht wählen kann.

Auf zwei weitere neue Rollenspiele hat Bioware einen minimalen Ausblick gewährt. Von Mass Effect 4 waren einige frühe Grafiken zu sehen, teils sogar nur Konzepte. Und von einem noch namenlosen Spiel, an dem Bioware Edmonton arbeitet, gab es ein paar Engine-Eindrücke - die den etwas vagen Verdacht erlauben, dass das Spiel in einem irgendwie postapokalypischen Szenario angesiedelt sein könnte.

Ebenfalls nur einen kurzen Ausblick hat EA auf Mirror's Edge 2 erlaubt. Das soll die gleichen Parcour-Bewegungsmöglichkeiten wie Teil 1 bieten, aber zugänglicher sein - im ersten Teil ist die Hauptfigur gerne mal aus Versehen in die Tiefe gestürzt. Außerdem hat ein Entwickler verraten, dass Hauptfigur Faith künftig selbst quasi "ein Projektil" ist, also mit viel Schwung die Feinde ausschalten kann.

Fifa 15 nur für New-Gen auf Konsole 

eye home zur Startseite
Gungosh 08. Sep 2014

Ging mir ähnlich. ME2 hab ich sehr ausgiebig gedaddelt, ME3 hat es von Anfang an nicht...

Korashen 11. Jun 2014

Wie gesagt, wenns nur Style-Gegenstände sind, ist mir das egal. Wenn das Hauptspiel aber...

Marius428 11. Jun 2014

Findet niemand außer mir, dass die Überschrift suggeriert, dass Mass Effect 4 zum lachen...

Johnny Cache 10. Jun 2014

Die armen Jungs können sich noch nicht mal den Stroms fürs Licht leisten. ;)

drmccoy 10. Jun 2014

Du sprichst mir aus der Seele ^^ Auch wenn ich leider meine Zweifel habe, ob der Reboot...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Bundesdruckerei GmbH, Berlin
  3. Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. twocream, Wuppertal


Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 299,00€
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 14:46

  2. Re: 300¤

    El Gato | 14:34

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 14:28

  4. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    picaschaf | 14:19

  5. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    picaschaf | 14:19


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel