Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield Heroes
Battlefield Heroes (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts: Game Over für Battlefield Heroes und Fifa World

Battlefield Heroes
Battlefield Heroes (Bild: Electronic Arts)

Zu wenig Kundeninteresse: Electronic Arts schließt vier seiner bekannteren Free-to-Play-Onlinespiele. Unter anderem betroffen sind Battlefield Heroes und Fifa World. Ein anderer bekannter, ebenfalls grundsätzlich kostenlos spielbarer Titel wird dagegen weiter ausgebaut.

Anzeige

Electronic Arts kündigt die Schließung von vier seiner Free-to-Play-Onlinespiele an. Der wohl bekannteste betroffene Titel ist Battlefield Heroes, das nach seinem Start 2009 eine Zeit lang durchaus auch bei bekennenden Hardcore-Gamern beliebt war. Außerdem will EA bis zum Stichtag in rund 90 Tagen noch die Server von Fifa World, Need for Speed World und Battlefield Play4Free abschalten.

Als Grund nennt EA, dass alle vier Titel nicht mehr allzu erfolgreich seien. Stattdessen will die Firma in andere Spiele investieren. Besonders gut läuft derzeit nach Unternehmensangaben vor allem Star Wars: The Old Republic, für das die Anzahl der handlungsgetriebenen Erweiterungen im Laufe des Jahres erhöht werden soll.


eye home zur Startseite
nille02 17. Apr 2015

Dafür müssen sie aber auch mehr wieder rein bringen. Die Lizenzen waren sicher nicht...

nille02 17. Apr 2015

Wie stellst du dir das vor? Wenn ich mir die Serverliste anschaue gibt es da nichts mehr...

Das... 16. Apr 2015

+1 Danke

tomate.salat.inc 16. Apr 2015

Hmm, da hab ich ja noch rechtzeitig aufgehört. Ich erinnere mich noch, wie es...

Randy19 16. Apr 2015

Ja nu irgendwo muss ja auch noch ein Unterschied zwischen F2P und Abospielern sein. Zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landespolizeiamt Schleswig-Holstein, Lübeck, Kiel, Itzehoe, Flensburg
  2. über ORANGE Engineering, München
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Dataport, Rostock, Altenholz/Kiel, Bremen oder Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

  1. Re: Sicher ein Spion von Putin

    LinuxMcBook | 23:08

  2. Re: "Schaden"

    LinuxMcBook | 23:05

  3. Re: Lässt sich doch einfach zusammenfassen

    TeK | 23:05

  4. Re: Guter Artikel! Auch für Win-Fans

    TeK | 23:03

  5. Re: Dotcoms Villa wurde bei einer brutalen...

    ArcherV | 22:47


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel