Abo
  • Services:
Anzeige
Peter Moore, Electronic Arts
Peter Moore, Electronic Arts (Bild: Christian Petersen/Getty Images)

Electronic Arts: Ex-Sportspiel-Chef Peter Moore soll E-Sport aufbauen

Peter Moore, Electronic Arts
Peter Moore, Electronic Arts (Bild: Christian Petersen/Getty Images)

Der langjährige Chef von EA Sports Peter Moore soll bei Electronic Arts eine neue Sparte für E-Sport aufbauen. In dem Milliardenmarkt möchte der Konzern künftig mit hauseigenen Reihen wie Fifa, Madden und Battlefield mitmischen.

Electronic Arts gibt die Gründung einer neuen Firmensparte mit dem Namen EA Competitive Gaming Division (CGD) bekannt, die sich auf E-Sport konzentrieren soll. Zuständig für diesen neuen Geschäftsbereich ist Peter Moore - dank regelmäßiger Auftritte auf Pressekonferenzen und wegen seiner lockeren Art einer der wenigen Manager, die auch bei Spielern durchaus bekannt sind und gut ankommen.

Anzeige

Derzeit ist Moore noch für das Tagesgeschäft bei EA zuständig, diese Funktion wird er laut Firmenblog aber im März 2016 aufgeben. Moore war lange Jahre für EA Sports zuständig und dürfte sich allein schon deswegen für den neuen Posten qualifiziert haben.

Die Competitive Gaming Division soll sich um die weltweite Vermarktung und Austragung von E-Sport-Veranstaltungen kümmern. Als Beispiel für Spiele, die dafür infrage kommen, nennt Electronic Arts selbst die Reihen Madden, Fifa und Battlefield. Die sind bereits jetzt für E-Sportler interessant, verglichen mit Dota 2 oder Counter-Strike führen sie in der Szene aber ein Nischendasein.

Die CGD soll recht schnell mit eigenen Turnieren und Veranstaltungen an den Start gehen. Konkrete Pläne und Turniere will EA aber erst in den nächsten Monaten vorstellen.


eye home zur Startseite
Hotohori 11. Dez 2015

Völlig überbewertet und sorgt nur noch dafür das Spieler in jedem verdammten Online Spiel...

derKlaus 11. Dez 2015

Naja, eigentlich wäre es FIFA konform, hhe Summen fürs Gewinnen zu zahlen. Also müsste...

derKlaus 11. Dez 2015

Also alleine wenn ich "normale" E-Sport Szene schon lese. Wenn das Ganze ernstgenommen...

Th3Br1x 11. Dez 2015

Ich meine, selbst bei Minecraft kann man mittlerweile die Tickrate einstellen. Dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau
  2. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Joke Technology GmbH, Bergisch-Gladbach
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 29,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

  1. Re: Es gab Sackgassen

    jungundsorglos | 02:07

  2. Re: richtig so!

    Eheran | 01:36

  3. Re: Wirklich witzig

    laserbeamer | 01:34

  4. Re: Wie kann es so ein RoboRacer "übertreiben"?

    Vögelchen | 00:56

  5. Re: "keine besondere Laserpräzision notwendig"

    Johannes Kurz | 00:48


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel