Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von dem neuen Bioware-Spiel Anthem.
Artwork von dem neuen Bioware-Spiel Anthem. (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts: Bioware und der große Ausbruch

Artwork von dem neuen Bioware-Spiel Anthem.
Artwork von dem neuen Bioware-Spiel Anthem. (Bild: Electronic Arts)

Viel Destiny, ein bisschen Halo und ein tragendes Element aus Game of Thrones: Bioware hat ein neues Actionspiel namens Anthem angekündigt, dazu kamen bei Electronic Arts neue Informationen über Star Wars Battlefront 2 - und ein Gefängnisausbruch.

Ist das überhaupt noch ein Spiel, was Bioware da angekündigt hat? Eigentlich hat das Studio während der ersten großen Pressekonferenz der E3 2017 in Los Angeles eher eine neue Welt, Marke oder Serie vorgestellt. Die trägt den Namen Anthem und ist offenbar eines der größten Projekte des Studios überhaupt.

Anzeige

Das erste Video erinnert an Destiny, dazu kommen aber noch weitere Elemente aus anderen Welten: ein paar Helme wie in Halo, Mechs wie in Titanfall und eine große Mauer, hinter der das Böse lauert - Gruß aus Game of Thrones. Ob das alles zutrifft, welche neuen Ideen den Machern von Mass Effect eingefallen sind und weitere Inhalte will Bioware erst in den nächsten Messetagen näher erläutern. Immerhin, auf den ersten Blick kam das Projekt beim Publikum eher positiv an.

Das zweite wirklich neue Spiel bei der Präsentation von Electronic Arts heißt A Way Out und ist ein Koop-Spiel für Onlinepartien, oder vergnügliche Abende zu zweit auf der Couch im Split-Screen-Modus. Das Action-Adventure lebt offenbar stark von der Handlung um zwei Knastinsassen.

Der eine heißt Vincent, er ist gerade ins Gefängnis gekommen, während sein Kumpel Leo schon länger einsitzt. Gemeinsam wollen sie ausbrechen, was natürlich nicht so einfach klappt. Das ganze wird stark von der Handlung und hoffentlich von vielen emotionalen Momenten getragen. Der Titel entsteht bei einem unabhängigen Studio namens Hazelight, das 2013 das hochgelobte Brothers veröffentlicht hatte. A Way Out soll 2018 für mehrere Plattformen erscheinen.

Neben Spielen wie Need for Speed Payback standen natürlich die beiden wichtigsten Titel für Electronic Arts lange im Mittelpunkt der Präsentation. Fifa 18 hat Golem.de bereits in einem eigenen Artikel vorgestellt, und über Star Wars Battlefront 2 planen wir ebenfalls eine größere Geschichte.

Spannend klingt das, was Electronic Arts über die Erweiterungen für Battlefront 2 angekündigt hat: Direkt nach der Veröffentlichung des Titels am 17. November 2017 soll es ein kostenloses Update geben, das vom kommenden Star-Wars-Film Die letzten Jedi inspiriert ist und neben Finn und Captain Phasma auch neue spielbare Helden, den Planeten Crait sowie weitere Inhalte bietet. Später sollen ebenfalls kostenlose Updates mit zusätzlichen Schauplätzen, Charakteren, Fahrzeugen, Modi, Waffen und Ähnlichem folgen.

Kurz ging es bei der Präsentation auch um die nächste Erweiterung für Battlefield 1, die den Titel In The Name of the Tsar trägt. Sie bietet erstmals nicht nur Soldaten, sondern auch Soldatinnen, sowie acht neue Multiplayermaps und einen weiteren Modus, der kleinere Gefechte ermöglichen soll.

Und noch eine nette Ankündigung: Das in Deutschland nur an echte Fans von American Football verkäufliche, in den USA aber relativ erfolgreiche Madden bekommt ähnlich wie Fifa eine Kampagne, in der Spieler der Karriere eines jungen Nachwuchsstars namens Devin Wade folgen, einem ehemaligen High-School-Quarterback. Vielleicht kann das ja dem ein oder anderen Spieler hierzulande einen Schubs geben, diese spannende Sportart zumindest mal virtuell auszuprobieren.


eye home zur Startseite
Legendenkiller 12. Jun 2017

PS1 102,49 Millionen PS2 157,68 Millionen PS3 86,69 Millionen nur mal so der...

TenogradR5 11. Jun 2017

Ich freue mich auf den Anthem reveal heute Abend bei Microsoft. Ansonsten war A way out...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  3. LEONEX Internet GmbH, Paderborn
  4. AOK NORDWEST - Die Gesundheitskasse, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Im Prinzip wie der 27UD88-W nur eben größer...

    Joker86 | 20:56

  2. Re: Da fehlen leider noch ein paar Infos

    freebyte | 20:51

  3. Re: Das Trumpbashing VS Obama Vergötterung

    Compufreak345 | 20:50

  4. Re: Ich bin gespannt ob die eSim auch Dual Sim...

    angelodou | 20:49

  5. Re: Wenn wir schon beim Thema sind

    RipClaw | 20:35


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel