Abo
  • Services:

Electronic Arts: Battlefield 1 erscheint mit 16er-USK

Die Möglichkeit zu Giftgasangriffen in Battlefield 1 hat schon zu vielen Diskussionen unter Spielern geführt. Trotz martialischer Inhalte hat die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle dem Titel eine Freigabe ab 16 Jahren erteilt - laut Electronic Arts ohne inhaltliche Schnitte.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene mit Giftgas aus dem ersten Ankündigungstrailer von Battlefield 1
Szene mit Giftgas aus dem ersten Ankündigungstrailer von Battlefield 1 (Bild: Dice)

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle hat dem Actionspiel Battlefield 1 eine Freigabe ab 16 Jahre erteilt - und zwar nach Angaben von Publisher Eletronic Arts "ungeschnitten und inhaltsgleich" mit der Pegi-Version. Damit ist das Altersfreigabesystem Pan-European Game Information gemeint, das bei Battlefield 1 die Einstufung "ab 18" vergeben hat. Sonst ist es oft so, dass die USK etwas strengere Altersfreigaben erteilt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Bei Battlefield 1 erstaunt die deutsche 16er-Einstufung, weil das Spiel direkt nach der Ankündigung für Diskussionen über Gewaltinhalte gesorgt hatte, insbesondere wegen der möglichen Angriffe mit Senfgas - was viele Fans des Genres und der Serie nicht gut fanden. Auch einige Nahkampfangriffe und -manöver wirken makaber-morbid und werden in Spielerforen immer wieder diskutiert.

Normalerweise bekommen "realistische" Shooter in Deutschland eine Freigabe ab 18 - Beispiele sind Battlefield 4 und Battlefield Hardline, aber auch die meisten Call of Duty; für deren kommende Ausgabe Infinite Warfare ist die Alterseinstufung übrigens noch nicht bekannt. "Ab 16"-er Freigaben gibt es sonst eher für Titel in fiktionaleren Szenarios, etwa Star Wars Battlefront oder Overwatch.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Dwalinn 23. Sep 2016

Naja es gibt ein paar Ausdrücke im Game und unterm Strich ist es halt ein Shooter...

Niaxa 22. Sep 2016

Gut wenn der Hersteller zusichert, das es sich 1zu1 um das Gleiche handelt ist es ja auch...

germanTHXX 22. Sep 2016

Wieso sollte es ab 18 sein? - Nicht übermäßig viel Blut - Keine Sichtbaren Wunden...

Der schwarze... 22. Sep 2016

Siehe Contra -> Probotector Wobei ich hier sagen muss, dass ich Probotector immer sehr...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /