Abo
  • Services:
Anzeige
E-Sport kann in 360-Grad-VR angeschaut werden.
E-Sport kann in 360-Grad-VR angeschaut werden. (Bild: Valve/Oculus/Montage: Golem.de)

Eleague: E-Sport-Turniere in 360-Grad-VR anschauen

E-Sport kann in 360-Grad-VR angeschaut werden.
E-Sport kann in 360-Grad-VR angeschaut werden. (Bild: Valve/Oculus/Montage: Golem.de)

Mehr Informationen für den Zuschauer: Die Eleague will Matches in 360-Grad-VR übertragen. Außerdem werden die Augenbewegungen der Spieler und Statistiken aufgezeichnet - damit jeder weiß, wo der AWP-Schuss eigentlich hingehen sollte.

Die E-Sport-Liga Eleague will für das aktuelle Counter-Strike-Turnier Eleague Premier 2017 neue Techniken einsetzen, die dem Zuschauer ein informativeres Gesamtbild liefern sollen. Dazu zählen das Aufnehmen von Augenbewegungen der Spieler in Echtzeit, ein Dashboard und der Einsatz von Virtual Reality.

Anzeige

Die Eleague wolle das Zuschauererlebnis dadurch interessanter machen, heißt es. Oftmals werde nämlich eher gefragt, wer gewonnen habe statt wie das Team gewonnen habe. Die Eleague arbeite dazu mit mehreren Partnern zusammen.

Wo geht der AWP-Flick-Shot hin?

Das Unternehmen Tobii stellt den Angaben zufolge einen Eye-Tracking-Sensor zur Verfügung, der die Augenbewegungen der Progamer in Echtzeit analysiert. Eine Software überträgt diese Information in einen blauen Kreis, der anzeigt, wo der Spieler gerade hinschaut. Der Kreis ist nur für den Zuschauer sichtbar. Außerdem ist dieses System keine Ablenkung für die Spieler vor Ort. Das Signal wird auf einem separaten Computer ausgewertet und an den Livestream übertragen. Die Moderatoren der Liga können diese Informationen auch in ihre Spielkommentare einfließen lassen.

Ein zweiter Partner ist das Big-Data-Start-up Dojo Madness. Dieses Unternehmen entwickelt eine Software, die Bewegungen und Aktionen von Spielen in einem Dashboard zusammenfasst. Dadurch können Spielerleistungen, etwa die Trefferquote oder Entry-Frags, live ausgewertet werden. Eine Funktion ist auch das Erstellen einer Art Heatmap, die die Bewegungen von Teams und Konfrontationen auf der Karte anzeigt. Zuschauer wissen so beispielsweise, ob der A-Execute auf der Karte de_mirage oft gespielt wurde oder an welchen Postitionen sich welcher Spieler gern aufstellt.

Im 360-Grad-Winkel in VR umsehen

Matches sollen sich künftig auch in Virtual Reality anschauen lassen. Das Unternehmen Sliver.tv hat dazu knapp laut dem Online-Magazin Venturebeat zehn Millionen US-Dollar aufgebracht, um ein 2D-Signal in ein 360-Grad-VR-Signal umzuwandeln. Das resultierende Stream-Material lässt sich online und mit einem VR-Headset anschauen. Diese Technik soll es auch bald für andere E-Sport-Ligen und -Events wie die Dreamhack und die Electronic Sports League (ESL) geben. Unterstützt werden alle VR-Headsets außer Playstation VR.

  • In der Eleague spielen renommierte Teams um eine Million US-Dollar. (Bild: Eleague)
  • Ein blauer Kreis zeigt die Position der Augen des Spielers an. (Bild: Tobii)
In der Eleague spielen renommierte Teams um eine Million US-Dollar. (Bild: Eleague)

Die Qualifizierungsrunden für die Eleague Premier 2017 haben bereits begonnen. Viele bekannte CS:GO-Teams sind dort anwesend und spielen um ein Preisgeld in Höhe von insgesamt einer Million US-Dollar. Am 8. und 9. September spielen Teams der Gruppe A: Faze, Navi, G2 und ein bisher unbekanntes Qualifier-Team. Die Eleague strahlt neben CS:GO mittlerweile auch Turniere für Blizzards Team-Shooter Overwatch und das Beat-em-Up-Spiel Street Fighter V aus.


eye home zur Startseite
on(Golem.de) 08. Sep 2017

Hallo Plastikschaufel, das gefällt mir! Eye Tracking wäre mit Sicherheit eine gute...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Vorsicht !

    Topf | 18:31

  2. Re: Sie lernen es nicht

    VigarLunaris | 18:31

  3. Re: Frontantrieb...

    bplhkp | 18:31

  4. Es heißt Antriebsschlupfregelung

    darktrain123 | 18:30

  5. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Topf | 18:29


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel