Elden Ring: Sony und Tencent kaufen Anteile an From Software

Rund ein Drittel des japanischen Entwicklerstudios From Software (Elden Ring) gehört künftig zu Sony und Tencent.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Elden Ring
Artwork von Elden Ring (Bild: From Software)

Bislang gehört das 2014 gegründete Entwicklerstudio From Software fast vollständig einer japanischen Medienholding namens Kadokawa Corporation. Ab sofort gibt es zwei weitere Anteilseigner: Sony und den chinesischen Technologiekonzern Tencent.

Stellenmarkt
  1. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Web- / Shopware-Entwickler (m/w/d)
    Hermedia Verlag GmbH, Riedenburg
Detailsuche

Die beiden kaufen zusammen rund 30 Prozent an From Software für insgesamt 36,4 Milliarden Yen - umgerechnet rund 261 Millionen Euro. Nach Abschluss des Deals gehören Sony genau 16,25 Prozent an From Software.

Konkret kauft die für Playstation und andere Gaming-Aktivitäten zuständige Tochter Sony Interactive Entertainment. Tencent besitzt über eine Tochterfirma namens Sixjoy Hong Kong 14,09 Prozent der Anteile und Kadokawa hält 69,66 Prozent.

In einer längeren Mitteilung für die Finanzpresse ist zu lesen, dass sich From Software durch den Deal eine bessere Vermarktung in China und auf mobilen Plattformen über Tencent verspricht. Von Sony erhoffen sich die Verantwortlichen eine bessere Unterstützung bei der Ansprache der weltweiten Märkte.

Arbeitet From Software wieder an Armored Core?

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Sony hat schon länger enge Beziehungen zu From Sofware. So ist das 2015 veröffentlichte Action-Rollenspiel Bloodborne nur für die Playstation 4 erhältlich. Und das Remake des From-Software-Klassikers Demon's Souls ist 2020 exklusiv als Starttitel für die Playstation 5 auf den Markt gekommen.

From Software gilt derzeit als eines der erfolgreichsten Entwicklerstudios. Von seinem Anfang 2022 veröffentlichten Elden Ring wurden bis Ende Juni 2022 weltweit rund 16,6 Millionen Einheiten verkauft.

Es gibt Hinweise, dass das nächste Spiel des Teams nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt: Mitte 2022 hatte Studiochef Hidetaka Miyazaki gesagt, dass ein Titel fast fertig sei. Um was es geht, hat der Manager nicht verraten. Es gibt Hinweise auf ein neues Armored Core, was schnelle Third-Person-Feuergefechte mit Mechs bedeuten müsste.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Potential Motors
Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt

Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein kleines Offroad-Wohnmobil mit E-Motoren vorgestellt, die insgesamt 450 kW Leistung erbringen.

Potential Motors: Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
Artikel
  1. Google: 4K-Inhalte könnte es bei Youtube bald nur noch im Abo geben
    Google
    4K-Inhalte könnte es bei Youtube bald nur noch im Abo geben

    Google testet derzeit bei Youtube, ob Zuschauer bereit wären, für 4K-Inhalte extra zu bezahlen.

  2. Autonomes Fahren: Teslas FSD hat 160.000 Kunden
    Autonomes Fahren
    Teslas FSD hat 160.000 Kunden

    Auf Teslas KI-Tag ist bekannt geworden, dass es 160.000 Kunden gibt, welche die Beta des Full Self Driving nutzen.

  3. Smart-Home-Hub: Ikea Dirigera für rund 60 Euro gelistet
    Smart-Home-Hub
    Ikea Dirigera für rund 60 Euro gelistet

    Ikea hat das Smart-Home-Hub Dirigera auf seiner Website angekündigt. Das Gerät ist für den Matter-Standard geeignet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€, ASRock RX 6600 XT 388€) • Alternate (LG UltraGear 34" WQHD 144 Hz 749€ statt 899€) • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /