Abo
  • Services:

Eizo Flexscan EV2785: Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

Der Flexscan EV2780 von Eizo hat einen Nachfolger bekommen. Das Modell EV2785 ist vor allem für leistungsstarke Notebooks von Interesse. USB Typ C Power Delivery wurde verbessert. Dank 4K-UHD ist jetzt auch die Auflösung interessant. Viele Anschlüsse gibt es und eine Kompatiblitätsliste.

Artikel veröffentlicht am ,
Eizos EV2785 nutzt neben HDMI und Displayport auch USB Type C.
Eizos EV2785 nutzt neben HDMI und Displayport auch USB Type C. (Bild: Eizo)

Eizo Nanao hat den EV2785 (PDF-Datenblatt) angekündigt. Im Unterschied zum EV2780 des letzten Jahres hat Eizo sowohl die Auflösung als auch die Power-Delivery-Fähigkeit verbessert. Der neue Monitor hat 3.840 x 2.160 Pixel (4K-UHD) mit einer Helligkeit von maximal 350 Candela/qm. Das IPS-Panel bietet einen Kontrast von 1.300 : 1.

  • Flexscan EV2780 (Bild: Eizo)
  • Flexscan EV2780 (Bild: Eizo)
  • Flexscan EV2780 (Bild: Eizo)
  • Flexscan EV2780 (Bild: Eizo)
Flexscan EV2780 (Bild: Eizo)
Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München

HDR beherrscht das Panel nicht. Pro Farbkanal stehen 8 Bit zur Verfügung und abgedeckt wird der sRGB-Farbraum. Viele Fernseher bieten mittlerweile 10 Bit an. Intern greift das Panel aber auf eine 10-Bit-LUT zurück. Als Besonderheit wird der Monitor optional per USB Typ C angeschlossen. Im Alternate Mode wird das Displayport-Signal übertragen. Gleichzeitig kann ein Notebook mit Power Delivery 1.2 versorgt werden. Maximal 60 Watt liefert das Display, was für die meisten Notebooks ausreichen sollte. Das Panel selbst braucht typischerweise 32 Watt. Wenn Power Delivery und volle Helligkeit aktiv sind, dann können es bis zu 162 Watt werden.

USB-C lässt einige Systeme abstürzen

Wie gehabt hat Eizo eine Kompatibilitätsliste veröffentlicht. Einige Systeme sind nicht besonders robust und können beim Anschluss des Monitors abstürzen. Dazu gehören etwa ein LG-Smartphone und auch ein HP-Notebook. Power Delivery oder Displayport via Alternate Mode werden aber ohnehin nicht grundsätzlich unterstützt. Da hilft ein Blick ins Datenblatt des Zuspielers.

Wer will, kann den Monitor aber auch per Displayport oder mit einem der zwei HDMI-Anschlüsse betreiben. Einen Picture-by-Picture-Modus gibt es auch. Drehbarkeit, Höhenverstellbarkeit und Neigbarkeit sind jeweils gegeben.

Eizo plant, den Monitor mit 5 Jahren Garantie und Vorort-Austausch-Service im Januar 2018 auf den Markt zu bringen. Das Modell in Schwarz oder Weiß wird 1.200 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  2. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)
  3. 27,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,95€)

honna1612 23. Nov 2017

spambox: keine ahnung von der Materie: Bei 8 bit pro kanal gibt es 256 stufen einer...

Subotai 22. Nov 2017

Ich kenne Eizo noch aus Röhrenmonitortagen, da hatten sie auch einen guten Ruf...

cicero 22. Nov 2017

Na ja. Und das bei dem Preis. .

honna1612 22. Nov 2017

Steht doch im Artikel gleich neben "IT-news für Profis." Oh moment.. ist wohl nicht so...

honna1612 22. Nov 2017

Gibt es schon informationen wann die windows app für android fertig wird? der plan ist es...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

      •  /