Abo
  • Services:
Anzeige
Windows XP
Windows XP (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Eito: Deutscher IT-Markt wächst trotz Rückgang bei Hardware

Windows XP
Windows XP (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Laut Bitkom soll der Umsatz auf dem Markt für Software und IT-Dienstleitungen im Jahr 2015 stärker als die Gesamtwirtschaft wachsen. Doch bei der Hardware geht es nach einem kurzen Aufschwung durch Windows XP wieder abwärts.

Anzeige

Im kommenden Jahr wird der Umsatz mit Software, IT-Dienstleistungen und IT-Hardware voraussichtlich um 2,4 Prozent auf 79,7 Milliarden Euro wachsen. Das berichtet der Branchenverband Bitkom am 10. Dezember 2014 auf Grundlage von Prognosen seines Marktforschungsunternehmens European Information Technology Observatory (EITO). "Damit wächst der Kernbereich der Bitkom-Branche auch im kommenden Jahr deutlich stärker als die Gesamtwirtschaft", sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. Auch 2015 werde ein Beschäftigungsplus erwartet. Zahlen nannte Kempf hierfür jedoch nicht.

Doch die Entwicklung ist sehr ungleichmäßig. Am stärksten wächst wie bereits in den Vorjahren das Geschäft mit Software, das mit 20,2 Milliarden Euro 5,5 Prozent mehr umsetzten soll. Der Umsatz mit IT-Dienstleistungen steigt der Prognose zufolge um 3 Prozent auf 37,4 Milliarden Euro. Wachstumsfelder seien Big Data und Cloud Computing.

Schwächer entwickelt sich das Geschäft mit IT-Hardware. Nach einem Anstieg um 5,8 Prozent in diesem Jahr aufgrund von Ersatzinvestitionen bei Desktop-PCs und Notebooks wird 2015 ein Umsatzrückgang um 1,2 Prozent auf 22,1 Milliarden Euro erwartet. Der Anstieg lag hauptsächlich im Supportende für Windows XP begründet. Ende Oktober hatte der Bitkom für das Jahr 2014 noch eine Umsatzzunahme von rund 12 Prozent auf 6,1 Milliarden Euro erwartet.

So würden die Umsätze mit Desktop-PCs und Notebooks voraussichtlich um rund 10 Prozent zurückgehen. "Allerdings liegen die Umsätze in diesem Segment auch im kommenden Jahr über dem Wert von 2013", erklärte Kempf. Doch die klassische IT-Hardware habe es schwer.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 11. Dez 2014

ich benutze meine Sachen meist sehr lange. Steht aber im Widerspruch zu "immer mehr...

Ach 11. Dez 2014

Ich warte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei P8 Lite 2017 für 179€)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht mehr bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der...
  3. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    tingelchen | 21:50

  2. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Tuxgamer12 | 21:49

  3. Re: Giga-Standard und Giga-Preise?

    tingelchen | 21:47

  4. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    tingelchen | 21:45

  5. von denen sechs sitzen können

    plutoniumsulfat | 21:44


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel