Einstweilige Verfügung: Pro7 und Sat1 blockieren A1 View Control

Zeitversetztes Fernsehen ist schlecht für die Werbeeinnahmen der Privatsender. In Österreich haben Pro7 und Sat1 eine einstweilige Verfügung durchgesetzt, auch per App im WLAN.

Artikel veröffentlicht am ,
A1 View Control
A1 View Control (Bild: A1)

Pro7 und Sat1 haben mit einer einstweiligen Verfügung die Entfernung ihrer Programme aus dem Kabelnetzservice A1 View Control durchgesetzt, der eine Aufzeichnungsfunktion sowie zeitversetztes Fernsehen bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung erlaubt. Das gab A1 Telekom Austria am 25. Februar 2020 bekannt. Betroffen sind die Sender Pro7, Sat1, Kabel 1, Sat1 Gold, Sixx und Pro7 Maxx.

Stellenmarkt
  1. Leiter IT (m/w/d)
    RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Oyten bei Bremen
  2. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
Detailsuche

A1 wurde auch untersagt, diese Programme über A1-fremde Netze zu streamen, wie beispielsweise über eine App in einem öffentlichen WLAN. A1 entfernt nun entsprechend der Anordnung diese Funktionalitäten und wird seine 330.000 Kunden über diese Änderungen informieren.

Mit View Control können A1-TV-Kunden das Fernsehprogramm der vergangenen sieben Tage von ausgewählten Sendern nachholen, das aktuelle TV-Programm stoppen und fortsetzen. Der Cloud Recorder erlaubt zudem, einzelne Sendungen längere Zeit zu speichern. Die Privatsender haben das Geschäftsmodell, Formate mit großer Reichweite, für die sich hohe Werbeeinnahmen generieren lassen, zu entwickeln und das Programm über die eigenen Mediatheken weiter zu vermarkten. A1 View Control kann Werbung überspringen.

A1 wird in Berufung gehen

A1 bedauere "diesen Rückschritt", sei aber weiterhin der Überzeugung, dass View Control nicht nur zulässig, sondern "für den Medienstandort Österreich höchst relevant ist, Fernsehen auf die Bedürfnisse des Konsumenten abzustimmen und damit attraktiv zu erhalten." A1 werde in Berufung gehen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

A1 Telekom Austria hat rund 5,4 Millionen Mobilfunk- und 2,3 Millionen Festnetzkunden und gehört damit zu den führenden Anbietern des Landes.

Auch der Dienst der Deutschen Telekom, Magenta TV, bietet eine Aufzeichnungsfunktion sowie zeitversetztes Fernsehen bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

TrollNo1 27. Feb 2020

Nein, Aufnehmen verbieten über SCART war die Frage

registrierter_s... 27. Feb 2020

kwt.

Anonymer Nutzer 27. Feb 2020

Die Werbung hat durchaus Überhand genommen. Seit 6 Jahren gucke ich kein Fernsehen mehr...

TrollNo1 27. Feb 2020

Spannend ich hab nach 30 noch viele neue Genres für mich entdeckt. Letztes Jahr erst...

Truster 27. Feb 2020

oder sie haben Verträge?



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /