• IT-Karriere:
  • Services:

Einplatinenrechner: Chromium OS for SBC will auf alle Minirechner

Chromium OS wird künftig außer dem Raspberry Pi 2 auch weitere Einplatinencomputer unterstützen. Raspberry Pi 3, Raspberry Pi Zero, Pine 64 und C.H.I.P. sind bereits in Planung.

Artikel veröffentlicht am , Ferdinand Thommes
Chromium OS for SBC unterstützt bald das Raspberry Pi 3.
Chromium OS for SBC unterstützt bald das Raspberry Pi 3. (Bild: Flickr/CC-BY-SA 2.0)

Mit dem Umzug auf eine neue Webseite erweitert das Projekt "Chromium OS for Raspberry Pi 2" auch seinen Wirkungskreis und will künftig alle Bastelrechner unterstützen, derer man habhaft werden kann. Der Name des Projekts ändert sich damit zu "Chromium OS for SBC". Das bisher auf das Raspberry Pi 2 beschränkte ARM-Betriebssystem wird die Unterstützung zunächst auf das soeben erschienene Raspberry Pi 3 ausweiten. Im Jahresverlauf sollen in dieser Reihenfolge Raspberry Pi Zero, C.H.I.P. und Pine 64 folgen.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. INIT Group, Karlsruhe

Das Open-Source-Projekt Chromium OS for SBC zielt darauf ab, Menschen, deren Arbeit mit Computern fast ausschließlich im Internet stattfindet, ein schnelles, schlankes und sicheres Betriebssystem zu bieten. Das erst vor drei Monaten auf Reddit gegründete Projekt hat bisher vier Veröffentlichungen herausgegeben. Das nächste Release ChromiumRPI2 0.5 ist für den 18. März vorgesehen. Eine Veröffentlichung für das Raspberry Pi 3 wird zeitnah erwartet.

Die derzeit aktuelle Veröffentlichung des Projekts für das Raspberry Pi 2 mit dem Codenamen "Lenny Bruce" steht als rund 300 MByte großes Archiv zum Download bereit. Der Quellcode steht auf Github zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

haggster66 03. Mär 2016

Hmm... wenn selbst STRG-ALT-F2 nicht geht, wird es unheimlich - das ist eine low-level...

ocm 01. Mär 2016

Hab ich vor Jahren auch so gemacht, mach das ruhig. Ich vermisse Windows kein bissschen...

haggster66 01. Mär 2016

http://www.instructables.com/id/How-to-Nativly-Run-Netflix-on-a-Raspbery-PI2/ http://www...

haggster66 01. Mär 2016

Hi! Das ist eine durchaus berechtigte Frage: Vor einiger Zeit wurde entschieden, dass die...


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

    •  /