Abo
  • Services:
Anzeige
Arbeit am Notebook
Arbeit am Notebook (Bild: John Adkisson/Reuters)

Einkommen: Ein Viertel der Web-Designer verdient unter 1.700 Euro

Arbeit am Notebook
Arbeit am Notebook (Bild: John Adkisson/Reuters)

Bei Web-Designern sind die Einkommensunterschiede erheblich. Host Europe hatte eine Umfrage gestartet. Rund 19 Prozent der Web-Designer rechnen für den IT-Job weniger als 40 Euro stündlich ab.

Web-Designer stehen bei der Entlohnung in der IT-Branche wohl eher im unteren Bereich. Eine Umfrage von Host Europe, die am 10. Oktober 2017 veröffentlicht wurde, zeigt, dass die größte Gruppe (37,9 Prozent) ein Jahreseinkommen von 20.000 bis 40.000 Euro erzielt. Ein knappes Viertel kommt auf 40.000 bis 60.000 Euro im Jahr. 15,9 Prozent verdienen sogar mehr als 60.000 Euro, ein Viertel der befragten Web-Designer erzielen weniger als 20.000 Euro im Jahr.

Anzeige

Die Tätigkeit des Web-Designers ist interessant: Die Mehrheit der von Host Europe Befragten ist mit ihrer Arbeit ziemlich oder sehr zufrieden (71 Prozent). Nur ein kleiner Teil von 6 Prozent ist weniger oder überhaupt nicht glücklich mit der Tätigkeit.

Die Umfrage ist mit 284 Web-Designern nicht repräsentativ. An der Befragung nahmen je zu einem Drittel Freelancer, Einzelunternehmer und Beschäftigte in kleinen bis mittelständischen Unternehmen oder Agenturen teil.

Die größte Gruppe der befragten Web-Designer berechnet einen Stundensatz zwischen 60 und 80 Euro (37,5 Prozent), ein knappes Drittel lässt sich die eigene Arbeit mit 40 bis 60 Euro die Stunde vergüten, nur 12,4 Prozent verlangen mehr als 80 Euro pro Stunde. 18,8 Prozent der Web-Designer rechnen weniger als 40 Euro stündlich ab.

Wie lange Projekte von Web-Designern dauern

Die Tagespauschale liegt demnach bei der Mehrheit von 71 Prozent zwischen 400 und 600 Euro. Abgerechnet wird meist über eine feste, projektbezogene Pauschale (33,6 Prozent) oder stundenbasiert (32,9 Prozent), deutlich seltener leistungsbezogen, per Tagespauschale oder in Form von Servicepaketen.

54,3 Prozent bearbeiten vorrangig Projekte mit einem Umfang von weniger als 3.000 Euro. Bei jeweils 12 Prozent liegt das durchschnittliche Projektvolumen bei 3.000 bis 6.000 Euro und 6.000 bis 10.000 Euro. Nur 4,8 Prozent arbeiten überwiegend an Projekten mit einem Budget über 10.000 Euro. Die durchschnittliche Projektdauer beträgt ein bis drei Monate (50 Prozent), seltener unter einem Monat (38,9 Prozent) oder länger als ein Vierteljahr (11,1 Prozent).

"89 Prozent der Webdesigner, die an unserer Umfrage teilgenommen haben, waren Männer. Dass Frauen gleiche Chancen beim Einstieg in den Beruf bekommen und ergreifen, bleibt Aufgabe von Tech-Branche und Gesellschaft", sagte Claus Boyens, Geschäftsführer bei Host Europe. Host Europe ist ein Hosting-Anbieter, der seit April 2017 zur GoDaddy Group gehört.


eye home zur Startseite
FlorianBaumann 26. Okt 2017

Gerade im Bereich Web-Design scheinen die Stundensätze weit hinter denen von Beratern zu...

Rudolfo_1337 24. Okt 2017

Berufsanfänger FISI als Supportmitarbeiter in Teilzeit 1600 brutto. Ehemaliger...

azeu 15. Okt 2017

Mag daran liegen, dass man mit der eigenen Homepage kein Geld verdienen kann, mit fremden...

BLi8819 12. Okt 2017

Wer definiert denn Projekt = Leistung???

NeoCronos 11. Okt 2017

Jeder 2. potenzielle Kunde sagt mir im laufe der Angebotsplanung, dass er sich für einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Saacke GmbH, Bremen
  3. Rhomberg Gruppe, Bregenz (Österreich)
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    Phantom | 18:47

  2. Re: Lücken in Apple Systemen: Häresie -steinigt sie

    ldlx | 18:45

  3. Re: völlig Banane

    sg-1 | 18:42

  4. Danke Mozilla !

    Nightdive | 18:42

  5. Re: Kein plausibler Zusammenhang

    RipClaw | 18:39


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel