• IT-Karriere:
  • Services:

Einigung: Paramount vermietet Filme über Youtube und Google Play

Im Rahmen eines Lizenzabkommens zwischen Google und der Filmproduktionsgesellschaft Paramount Pictures werden künftig Spielfilme auf Youtube und innerhalb von Google Play vermietet. Kunden von Google können die Filme derzeit aber nur in den USA und Kanada ausleihen.

Artikel veröffentlicht am ,
Paramount vertreibt Filme über Youtube und Google Play.
Paramount vertreibt Filme über Youtube und Google Play. (Bild: Paramount)

Google hat sich im Rahmen eines Abkommens mit Paramount zahlreiche neue Filme für sein Verleihangebot auf Google Play und Youtube gesichert. Insgesamt sind fast 500 Filme neu in Googles Portfolio. Mittlerweile hat Google damit Filme von fünf der sechs großen Gesellschaften. 20th Century Fox ist bislang nicht dabei. Die aktuellen Filme im HD-Format kosten wie bei iTunes 3,99 US-Dollar. Insgesamt bietet Google nun nach eigenen Angaben rund 9.000 Filme an.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main

Überraschenderweise hat sich Paramount trotz seiner eigenen Onlinevideothek und eines Rechtsstreits seiner Muttergesellschaft Viacom mit dem Suchmaschinenbetreiber dazu entschlossen, dennoch mit Google zu paktieren. Dabei ging es ausgerechnet um angebliche Rechteverletzungen durch Youtube-Videos, die ohne die Erlaubnis von Paramount gestreamt wurden.

Google hatte kürzlich seine Entertainment-Angebote unter einem Dach gebündelt und zu einem iTunes-Konkurrenten umgebaut. Unter der Marke Google Play werden online Apps, Filme, Musik und E-Books angeboten. Im Rahmen der Restrukturierung wurde auch der Android Market in Google Play Store umbenannt. Lediglich der Chrome Web Store wurde bislang nicht in Google Play integriert. Die Angebote Google Play Music und Google Play Movies sind in Deutschland nicht verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  2. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10
  3. (u. a. FIFA 20 Xbox One 33,99€, Terminator Resistance 24,49€)
  4. (heute u. a. Philips Hue Topseller, Philips Wake-up Lights, Samsung Galaxy Tab S6)

phex 05. Apr 2012

Habe ich da was übersehen? Wo steht, dass sich 4 Dollar auf Ausleihe beziehen? Aber falls...

JoePhi 05. Apr 2012

Hm. Bei den Videotheken, die ich kenne kostet ein Film (aktueller Bauart ;) ) pro...

Endwickler 05. Apr 2012

Und die wundern sich vielleicht, wieso jemand Gewinne realisiert, der einen weltweiten...


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Radeon RX 5500 OEM (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 OEM (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

    •  /