• IT-Karriere:
  • Services:

Eingabegerät: Cherry stellt ergonomische Wireless-Maus vor

Cherry hat mit der MW 8 Ergo eine kabellose Maus vorgestellt, die für Büroarbeiten gedacht ist und ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen soll. Die Funkverbindung kann wahlweise über Bluetooth oder 2,4-GHz-Stick aufgebaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Cherry MW 8 Ergo
Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)

Der für Tastaturen bekannte Hersteller Cherry hat mit der MW 8 Ergo eine Maus für PCs vorgestellt, die kabellos arbeitet und besonders ergonomisch sein soll. Die MW 8 Ergo ist eine Rechtshänder-Maus, deren Seitenteile gummiert sind. Eine große Auflagefläche für den Daumen soll es ermöglichen, eine entspannte Haltung einzunehmen. Die Cherry-Maus soll durch ihre Metalloberfläche aus gebürstetem, eloxiertem Aluminium schick aussehen und ist mit einem Track-on-Glass-Sensor von Pixart mit optischer Abtastung ausgerüstet. Der Name rührt von der Fähigkeit her, auch auf Glasoberflächen zu funktionieren.

Stellenmarkt
  1. DB Vertrieb GmbH, Frankfurt (Main)
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach

Der Nutzer kann die Abtastauflösung mit einem Taster zwischen 600, 1.000, 1.600 und 3.200 dpi selbst auswählen. Das Mausrad ist aus Metall.

Ungewöhnlich ist die Möglichkeit, die Maus wahlweise über Bluetooth 4.0 mit dem Rechner zu verbinden, oder mittels 2,4-GHz-Verbindung und einem USB-Dongle, das in den Rechner gesteckt wird. Dadurch ist es möglich, die MW 8 Ergo beispielsweise mit einem Notebook sowie einem Desktop-PC parallel zu koppeln. Der Stecker wird bei Nichtgebrauch in der Maus untergebracht. Die Übertragung der Daten soll mittels AES 128 Bit verschlüsselt ablaufen.

  • Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)
  • Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)
  • Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)
  • Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)
  • Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)
  • Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)
  • Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)
Cherry MW 8 Ergo (Bild: Cherry)

Der integrierte Lithium-Akku mit 550 Milliamperestunden soll eine Nutzung von über 70 Tagen ermöglichen. Mittels LED kann der Ladestand kontrolliert werden. Wer die Maus laden will, schließt sie über USB an den Rechner an. Auch in diesem Zustand kann sie weiterhin genutzt werden.

Die Cherry MW 8 Ergo soll ab sofort für rund 60 Euro im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a.Corsair M65 RGB Elite als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  3. (u. a. bis -25% auf Monitore und Notebooks, 15% auf Hardware und bis -40% auf Zubehör und Software)
  4. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)

nojoe 02. Aug 2019

Seit meiner MS X8 Maus möchte ich keine Maus mehr anfassen wo die 2 Daumentasten...

Stepinsky 01. Aug 2019

Was genau ist bei dieser Maus mit Ergonomie gemeint? Ich sehe den ergonomischen Ansatz...

rubberduck09 01. Aug 2019

Denn nicht nur Logitech ist betroffen sondern auch viele andere: Siehe: https://www...

passer 01. Aug 2019

Ich finde die Modelle von Logitech aus der Schweiz besser. Weil man da auch mit der...

igor37 01. Aug 2019

Muss man jetzt Kommentare schon explizit als eigene Meinung kennzeichnen? Da habe ich zu...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

    •  /