Einfachere Ausstattung: Tesla lanciert das Basismodel 3 für 35.000 US-Dollar

Tesla bringt das lange versprochene Standard-Model 3 zu einem Basispreis von 35.000 US-Dollar auf den Markt. Die Reichweite ist geringer und an der Höchstgeschwindigkeit ist gedreht worden. Ein neues Interieur gibt es ebenfalls.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Tesla Model 3 im Berliner Ausstellungsraum am Kudamm
Tesla Model 3 im Berliner Ausstellungsraum am Kudamm (Bild: Andreas Donath)

Der Elektroautohersteller Tesla bietet das Model 3 in den USA nun in einer günstigeren Variante ab 35.000 Dollar an - wie von Anfang an von Firmenchef Elon Musk versprochen. Das teilte Tesla auf seinem Firmenblog mit. Das Basismodell soll eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h erreichen und rund 5,6 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigen. Für dieses Fahrzeug gibt es eine Standardinneneinrichtung mit manuell verstellbaren Stoffsitzen.

Tesla bietet zudem ein neues Partial Premium Interior (teilweise Premiumausstattung) mit besseren, motorverstellbaren Sitzen an, das es nur in Verbindung mit dem Akku Standard Range Plus gibt. Dieses Fahrzeug kostet 37.000 US-Dollar. Es hat auch LED-Nebelleuchten, bessere Lautsprecher und eine Dockingstation für zwei Smartphones. Der Akku soll 386 km weit reichen, die Höchstgeschwindigkeit wird mit 225 km/h angegeben.

Neu ist auch ein Modell für 40.000 US-Dollar mit Premiumausstattung, 425 km Reichweite und 225 km/h Höchstgeschwindigkeit, das nur mit einem Heckmotor ausgerüstet ist. In dieser Version sind die Ledersitze hinten und vorn beheizbar. Dazu kommen 14 Lautsprecher, Satellitenbildkarten mit Liveverkehrsvisualisierung und Navigation, Internetstreaming für Musik und ein Internetbrowser.

Tesla teilte mit, dass die drei neuen Modelle innerhalb der nächsten zwei bis vier Wochen ausgeliefert werden könnten. Reservierungsinhaber werden nach wie vor bevorzugt beliefert. In Europa sollen die neuen Modelle innerhalb der nächsten drei bis sechs Monate bestellbar sein. Preise nannte Musk noch nicht. Zu beachten ist, dass in den USA Preise grundsätzlich ohne lokale Verkaufssteuern angegeben werden, die meist zwischen 2,9 und 7,25 Prozent liegen. Einige strukturschwache Bundesstaaten erheben keine Verkaufssteuern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SanderK 04. Mär 2019

Das Problem mit Gepäck, ist meist, das es Ned Flüssig ist und den Raum ideal zu...

gadthrawn 04. Mär 2019

Ja, natürlich. Nö. Wir nutzen teilweise noch eine zusätzliche Dachbox. Wenn Kinder...

gadthrawn 04. Mär 2019

Ich leg mein Handy eigentlich in die Qi Ladeschale mit NFC und alles geht automatisch....

SJ 04. Mär 2019

Musk wird am 14. März das neue Crossover SUV Model Y vorstellen. Dann wird Tesla richtig...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  2. Twitter: Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld
    Twitter
    Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld

    Weltweit hat Twitter angeblich schon einige Hunderttausend zahlende Nutzer. Das dürfte die Finanzprobleme aber nur wenig mildern.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /