Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo World Championships 1990
Nintendo World Championships 1990 (Bild: eBay)

Eines von 116 NES-Modul für 99.902 US-Dollar auf eBay verkauft

Nach einer langen Bieterschlacht hat ein Unbekannter auf eBay gewonnen - und darf für 99.902 US-Dollar ein seltenes NES-Modul sein Eigen nennen.

Anzeige

Irgendjemand hat mit einem Kugelschreiber "Mario" daraufgekritzelt, es ist schmutzig und alt - und trotzdem hat ein Unbekannter für ein NES-Modul auf eBay die stolze Summe von 99.902 US-Dollar ausgegeben. Der ebenfalls unbekannte Verkäufer aus Raleigh (North Carolina) hatte mit seiner Auktion eine regelrechte Bieterschlacht ausgelöst: 328 Gebote gab es insgesamt, auch bei den hohen Summen gab es noch mehrere Interessierte.

Das Besondere an dem Modul mit dem Namen Nintendo World Championships 1990 ist, dass von ihm nur 116 Exemplare hergestellt wurden - die meisten sind vermutlich längst entsorgt oder verschollen. Es war nie im Handel erhältlich, sondern von Nintendo nur bei dem Powerfest 1990 und bei einem Wettbewerb als Preis vergeben worden.

Immerhin gibt es für das viele Geld nicht nur ein Spiel, sondern eine Sammlung: Auf dem Modul befinden sich die NES-Versionen von Super Mario Bros., Rad Racer und Tetris. Seit der erfolgreichen Aktion sind zwei weitere Auktionen mit dem Modul eröffnet worden, die aber zumindest bislang nicht in die gleiche Höhe gestiegen sind - obwohl eines davon sogar eine noch seltenere goldene Version anbietet, von der sogar nur 26 Exemplare hergestellt wurden.

Nachtrag vom 27. Januar 2014, 16:40 Uhr

Destructoid.com berichtet, dass der Höchstbietende das Modul doch nicht kaufen will - bei dem Gebot habe es sich um einen Fehler gehandelt. Der Verkäufer versucht nun, andere Bieter zu erreichen, die echtes Interesse an Nintendo World Championships 1990 haben - und vor allem genug Geld.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 08. Feb 2014

Schön gesagt, ist nur real nicht durchzusetzen. Wegen der zu geringen Schadenshöhe wird...

derKlaus 29. Jan 2014

Das wollte halt keiner bezahlen. Deswegen auch der Konjnktiv. Das Problem ist es den...

ThadMiller 29. Jan 2014

Gerade die seltenen Momente des Lebens sind die Schönsten. :)

Myxier 27. Jan 2014

gnihihihi... Haha, ok schade :D Das mit Rad Racer habe ich wohl überlesen. Schade aber...

Anonymer Nutzer 27. Jan 2014

ICH LIEBE AVGN!!! :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  2. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  4. über Hays AG, Rhein-Main-Gebiet


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€
  2. 29,00€
  3. mit täglich neuen Angeboten, heute u. a. LG 55 Zoll OLED-TV 1799,00€

Folgen Sie uns
       


  1. HP

    Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

  2. Quantencomputer

    Nano-Kühlung für Qubits

  3. Rockstar Games

    Red Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben

  4. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  5. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  6. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  7. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  8. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  9. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  10. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: aha

    Seelbreaker | 11:18

  2. Re: Keine Gedanken zur Jahreszeit?

    MrTuscani | 11:18

  3. Re: Ziemlich viel Geld ...

    Niaxa | 11:16

  4. Re: Pay to Win?

    Niaxa | 11:13

  5. Re: Ethereum hat seinen Wert ver-150-facht

    chefin | 11:13


  1. 11:12

  2. 09:55

  3. 09:44

  4. 07:29

  5. 07:15

  6. 00:01

  7. 18:45

  8. 16:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel