Abo
  • Services:

Eines von 116: NES-Modul für 99.902 US-Dollar auf eBay verkauft

Nach einer langen Bieterschlacht hat ein Unbekannter auf eBay gewonnen - und darf für 99.902 US-Dollar ein seltenes NES-Modul sein Eigen nennen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo World Championships 1990
Nintendo World Championships 1990 (Bild: eBay)

Irgendjemand hat mit einem Kugelschreiber "Mario" daraufgekritzelt, es ist schmutzig und alt - und trotzdem hat ein Unbekannter für ein NES-Modul auf eBay die stolze Summe von 99.902 US-Dollar ausgegeben. Der ebenfalls unbekannte Verkäufer aus Raleigh (North Carolina) hatte mit seiner Auktion eine regelrechte Bieterschlacht ausgelöst: 328 Gebote gab es insgesamt, auch bei den hohen Summen gab es noch mehrere Interessierte.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Das Besondere an dem Modul mit dem Namen Nintendo World Championships 1990 ist, dass von ihm nur 116 Exemplare hergestellt wurden - die meisten sind vermutlich längst entsorgt oder verschollen. Es war nie im Handel erhältlich, sondern von Nintendo nur bei dem Powerfest 1990 und bei einem Wettbewerb als Preis vergeben worden.

Immerhin gibt es für das viele Geld nicht nur ein Spiel, sondern eine Sammlung: Auf dem Modul befinden sich die NES-Versionen von Super Mario Bros., Rad Racer und Tetris. Seit der erfolgreichen Aktion sind zwei weitere Auktionen mit dem Modul eröffnet worden, die aber zumindest bislang nicht in die gleiche Höhe gestiegen sind - obwohl eines davon sogar eine noch seltenere goldene Version anbietet, von der sogar nur 26 Exemplare hergestellt wurden.

Nachtrag vom 27. Januar 2014, 16:40 Uhr

Destructoid.com berichtet, dass der Höchstbietende das Modul doch nicht kaufen will - bei dem Gebot habe es sich um einen Fehler gehandelt. Der Verkäufer versucht nun, andere Bieter zu erreichen, die echtes Interesse an Nintendo World Championships 1990 haben - und vor allem genug Geld.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Anonymer Nutzer 08. Feb 2014

Schön gesagt, ist nur real nicht durchzusetzen. Wegen der zu geringen Schadenshöhe wird...

derKlaus 29. Jan 2014

Das wollte halt keiner bezahlen. Deswegen auch der Konjnktiv. Das Problem ist es den...

ThadMiller 29. Jan 2014

Gerade die seltenen Momente des Lebens sind die Schönsten. :)

Myxier 27. Jan 2014

gnihihihi... Haha, ok schade :D Das mit Rad Racer habe ich wohl überlesen. Schade aber...

Anonymer Nutzer 27. Jan 2014

ICH LIEBE AVGN!!! :D


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


      •  /