Abo
  • Services:
Anzeige
Sichergestellter Störsender
Sichergestellter Störsender (Bild: Polizeiinspektion Leer/Emden)

Jammer: Bundesnetzagentur verbietet Händler Verkauf von Störsender

Sichergestellter Störsender
Sichergestellter Störsender (Bild: Polizeiinspektion Leer/Emden)

Störsender dürfen in Deutschland nicht verkauft werden. Die Bundesnetzagentur hat einen Händler selbst gebauter Störsender zum Deaktivieren von Alarmanlagen ausgeschaltet.

Die Bundesnetzagentur hat bei einem Händler selbst gebaute Störsender beschlagnahmen lassen. Das gab die Behörde am 24. Juni 2016 bekannt. Die Bundesnetzagentur konnte dem Beschuldigten bei einer Durchsuchung nachweisen, rund 60 selbst gebaute Störsender über das Internet verkauft zu haben und hat Geräte sichergestellt. Sie hat dem Händler den Vertrieb untersagt und prüft die Einleitung eines Bußgeldverfahrens.

Anzeige

Die Behörde recherchiert seit dem Jahr 2006 auf verschiedenen Verkaufsplattformen nach Händlern von Geräten, die verschiedene Funkbereiche stören können wie Mobilfunk, GPS, WLAN oder Alarmsysteme.

Der Vertrieb und Betrieb von Störsendern durch Privatpersonen oder Unternehmen sei in ganz Europa und auch in den USA und Japan nicht gestattet. Wer Störsender in den Verkehr bringe, handele in Deutschland ordnungswidrig und könne mit Bußgeldern bis zu 50.000 Euro bestraft werden.

Autoschlösser mit Störsendern manipuliert

"Erfahrungen der Bundesnetzagentur und der Polizei zeigen, dass Störsender immer wieder bei Straftaten zum Einsatz kommen. Es gibt Täterbanden, die Ladendiebstahl mit Hilfe von Störsendern verüben, indem sie Diebstahlsicherungsanlagen überwinden", sagte der Chef der Bundesnetzagentur Jochen Homann: Im vergangenen Jahr seien vermehrt Autoschlösser mit Störsendern manipuliert worden, um Gegenstände aus dem Fahrzeug zu stehlen.

Die Polizeiinspektion Leer/Emden erklärte im April 2015, dass Täter mit Störsendern (Jammern) das Signal von Fernbedienungen von Fahrzeugen blockieren, um das Schließen zu verhindern. "Anschließend bedienen sie sich während der Abwesenheit des Eigentümers bequem im Fahrzeuginneren", hieß es in dem Polizeibericht.


eye home zur Startseite
Eheran 27. Jun 2016

5¤ wäre aber schon ambitioniert wenn man sich die Teile bestellt und nicht irgendwo vom...

chefin 27. Jun 2016

Es kommt aufs System an. RFID kann natürlich mit Jammer manipuliert werden. Es gibt aber...

User_x 26. Jun 2016

und prostituierte werden auch nicht mit zwang dazu getrieben. es wird ihnen eine option...

maxule 24. Jun 2016

Danach gibt es 0xDEADBEEF, oder wie heißt das bei Händlern?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Niaxa | 19:07

  2. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 19:03

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 19:01

  4. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    xMarwyc | 18:50

  5. Re: Vergleich zu Nvidia

    =PP= | 18:12


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel