Abo
  • Services:

Owncloud starten und einrichten

Jetzt lesen wir die IP-Adresse des Debian-Servers mit dem Befehl ifconfig aus. Diesen geben wir im Firefox-Browser eines weiteren Rechners im lokalen Netz ein, beginnend mit https://. Es folgt die Aufforderung, dem Zertifikat zu vertrauen. Da wir das Zertifikat selbst erstellt haben, bestätigen wir die Abfrage. Einen Warnhinweis, dass die Datei Htaccess nicht verarbeitet werden kann, können wir ignorieren. Owncloud löscht sie später ohnehin, da sie von Nginx nicht verarbeitet wird.

Stellenmarkt
  1. Einkaufsallianz Nord GmbH, Berlin
  2. Lidl Digital, Berlin

Anschließend wird Owncloud konfiguriert. Zunächst wird ein Administratorkonto samt Passwort angelegt. Unter dem Dropdown-Menü Fortgeschritten wählen wir Mysql aus und geben dort die Werte ein, die wir zuvor bei der Einrichtung der Datenbank festgelegt haben. Unter Datenbank-Host muss localhost eingetragen werden. Hier können wir auch das Verzeichnis festlegen, auf dem später unsere Daten gespeichert werden sollen. Wenn beispielsweise bei der Installation des Debian-Servers ein zweiter Datenträger im Ordner /home/ eingehängt wurde, muss dort zunächst das Verzeichnis /home/owncloud angelegt werden, und mit chown www-data www-data /home/owncloud sowie chmod 770 müssen die entsprechenden Rechte gesetzt werden.

Owncloud verschlüsselt auch selbst

Danach ist die Owncloud-Oberfläche im Browser zu sehen. Rechts oben befinden sich der Benutzername und ein Dropdown-Menü mit dem Eintrag Administration. Dort lassen sich Feineinstellungen vornehmen und Fehlermeldungen einsehen. Links unten im Fenster ist ein Pluszeichen, über das sich weitere Apps installieren lassen.

Bereits installiert ist die Erweiterung Encryption, die dort aktiviert werden kann. Dann werden einige, aber nicht alle Dateien verschlüsselt, die bei Owncloud hochgeladen werden, etwa Dokumente. Anschließend ist eine Neuanmeldung fällig. Im Administrationsbereich lässt sich noch ein Wiederherstellungsschlüssel aktivieren, damit auch im Notfall die Daten wieder entschlüsselt werden können. Wem der Speicherplatz zu knapp wird, der kann dort weitere externe Datenträger einbinden.

Da Owncloud jetzt über HTTPS erreichbar ist, muss im Router noch eine entsprechende Weiterleitung eingerichtet werden. Die Port-Nummer einer verschlüsselten HTTP-Verbindung lautet 443. Jetzt sollte der Server auch über das Internet unter https://*DDNS-Domianname*/owncloud erreichbar sein. Testen lässt sich die externe Verbindung auch über die entsprechende Smartphone-App. Falls etwas nicht geklappt hat, lassen sich Fehlermeldungen entweder bei Owncloud selbst oder im System-Verzeichnis /var/log auslesen. Dort liegen die Logfiles von Apache und auch des SSH-Servers mit dem Namen auth.log.

 Nginx statt ApacheSeafile installiert 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 63,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 127,89€)
  2. (u. a. Philips 49PUS6482 UHD-TV mit Ambilight für 549,99€ statt 649€ im Vergleich)
  3. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)

PC-Flüsterer... 23. Jul 2014

"nur" ist gut! Wie soll ein Normal-Sterblicher das finden? Jedenfalls danke für den...

PC-Flüsterer... 07. Jul 2014

jetzt mache ich mal die Ingrid. Das Problem lag daran, dass der Befehl (wie einige andere...

Coup 05. Jul 2014

Das kommt natürlich darauf an was du willst. Ich habe mit meinem 10TB NAS welches 24/7...

elgooG 23. Jun 2014

Fast, ich meinte eigentlich GnuPG. Die Frontends davon lassen sich zB auch mit...

matok 19. Jun 2014

Deshalb sollte man Dienste auch nicht aus dem Internet erreichbar machen, denn jede...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /