Eidos Montreal: Neue Dawn-Engine für das Deus Ex Universe und Hitman

Verbesserte Technik für kommende Spiele: Die Dawn-Engine bildet die Grundlage für das Deus Ex Universe und das nächste Hitman. Basis ist die einst für einen Glatzkopf entwickelte Glacier-Engine.

Artikel veröffentlicht am ,
Deus Ex Universe mit Dawn-Engine
Deus Ex Universe mit Dawn-Engine (Bild: Eidos Montreal)

Eidos Montreal hat die Dawn-Engine angekündigt und einen ersten Screenshot veröffentlicht. Das Bild zeigt einen der nächsten Ableger der Serie aus dem Deus Ex Universe, der 2015 für die Playstation 4, den PC und die Xbox One erscheinen soll.

Stellenmarkt
  1. Ausschreibung einer unbefristeten Vollzeitstelle als IT-Administrator/in (m/w/d)
    Verein zur Förderung abschlussbezogener Jugend- und Erwachsenenbildung e.V., Köln
  2. BI Applikationsarchitekt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
Detailsuche

Die Dawn-Engine basiert auf der Glacier-2-Engine, die ursprünglich von IO Interactive für Hitman Absolution entwickelt wurde. Kommende Spiele aus dem Deus Ex Universe soll die Dawn-Engine nutzen, vermutlich gilt das auch für das nächste Hitman. Allzu viele Details zur Technik gibt es bisher nicht.

Eidos Montreal nennt einzig verbessertes Rendering, Echtzeit-Physikberechnung und KI-Programmierung. Bei der Dawn-Engine handelt es sich laut dem Studio um eine stark modifizierte Glacier-2-Engine, die 2012 zu den fortschrittlichsten Techniken zählte.

Die darauf fußende PC-Version von Hitman Absolution nutzt die DirectX-11-Schnittstelle sowie einen Deferred Renderer für eine globale Beleuchtung mit vielen dynamischen Lichtquellen, weichen Schatten und HDAO-Umgebungslichtverdeckung (High Definition Ambient Occlusion).

Golem Karrierewelt
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.02.2023, Virtuell
  2. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Charaktere sind tesselliert, die Tiefenunschärfe samt Bokek berechnen Compute Shader und neben dem Post-Processing-Filter FXAA (Fast Approximate Anti-Aliasing) beherrscht die Glacier-2-Engine auch klassisches Multisampling-Anti-Aliasing (MSAA).

Zu den Stärken der Technik gehört zudem die Darstellung von sehr vielen NPCs, IO Interactive spricht von über 1.000 Personen, welche die Engine gleichzeitig darstellen soll.

Damit der Prozessor bei der Berechnung nicht bremst, haben die Entwickler schon 2012 eine sehr gute Multithreading-Unterstützung geboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


exxo 05. Dez 2014

Ja es gibt sogar steam Clients die ohne account downloaden ;-) Wer mutig ist und seinem...

motzerator 05. Dez 2014

Ein Zitat aus dem Blog mit dem Deus Ex Foto, auf das im Artikel "Some of you have had...

LH 05. Dez 2014

Dieses Gelb/Gold ist die primäre Farbe für das Werbematerial von Deus Ex 3/HR gewesen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cybermonday
CPU-Kaufberatung für Spieler

Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
Von Martin Böckmann

Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /