Abo
  • Services:
Anzeige
X Rebirth - auf 2013 verschoben
X Rebirth - auf 2013 verschoben (Bild: Egosoft)

Egosoft: Weltraumspiel X Rebirth braucht länger

X Rebirth - auf 2013 verschoben
X Rebirth - auf 2013 verschoben (Bild: Egosoft)

X Rebirth, Egosofts nächster Teil der Weltraumspieleserie X, verspätet sich weiter. Bis 2013 müssen sich die Fans noch gedulden.

Egosoft hat nun offiziell bestätigt, was so mancher Fan schon vermutet hatte: X Rebirth wird nicht mehr 2012, sondern erst im Laufe des nächsten Jahres erscheinen. Wann das Weltraumspiel 2013 genau fertig werden soll, ist noch nicht bekannt.

"Ihr könnt uns glauben, dass wir das Spiel sehr gerne früher veröffentlicht hätten, aber es ist einfach noch nicht fertig", schreibt Egosoft-Chef Bernd Lehahn im aktuellen Newsletter. X Rebirth sei zwar wunderschön und alles sei neu, doch trotz der eigenen Begeisterung für den Titel habe das Team feststellen müssen, "dass man eine Weltraumsimulation nicht über Nacht neu erfinden kann. ;)"

Anzeige

Dennoch würden nach mehr als fünf Jahren Arbeit an dem neuen Spiel nun die "Puzzleteile an ihren Platz" fallen. Lehahn weiter: "Wir möchten unsere treuen Fans noch um etwas Geduld bitten, es wird nicht mehr lange dauern."

X Rebirth wird unter anderem der erste X-Titel sein, der auch mit dem Gamepad gespielt werden kann. Lehahn bezeichnet sich als großen Fan des Big Picture Mode von Steam, mit dem Valve PC-Spiele fit für das Wohnzimmer machen will.

  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
  • X-Rebirth (Bild: Egosoft)
X-Rebirth (Bild: Egosoft)

"Wie ihr vielleicht im Forum gelesen habt, möchten wir dies auch gerne für die X3-Spiele nachrüsten. Dort ist dies natürlich nicht so konsequent machbar wie in X Rebirth, aber es sollte auch dort möglich sein, das Spiel vollständig zu bedienen", so Lehahn. Derzeit suche man nach Testern, die Egosoft dabei helfen, "ein optimales Controller-Profil für X3: Terran Conflict und X3: Albion Prelude zu erstellen."


eye home zur Startseite
Endwickler 25. Dez 2012

Wo du da zwei Zeitformen siehst, ist ein Rätsel. Aber im Zweifel man muss schon froh...

Hotohori 24. Dez 2012

All so lange werden sie den Markt aber nicht mehr beherrschen, wenn erst mal Star Citizen...

Hotohori 24. Dez 2012

Naja, was kann Braben dafür, wenn alle Publisher bei einem neuen Elite abwicken, weil sie...

Endwickler 22. Dez 2012

*würg* (nur mal meine Meinung zu BSGO) Es sieht gut genug aus, aber ... siehe das erste...

Bubble 21. Dez 2012

Als ich die Überschrift als erstes gelesen habe, dachte ich es würde länger als 2013...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen (Raum Würzburg)
  2. European XFEL GmbH, Schenefeld
  3. flexis AG, Stuttgart
  4. über Ratbacher GmbH, Freiburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 4,99€
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Datenrate und Latenz sind für den Nutzer eher...

    ChMu | 22:22

  2. Festival Handy

    ArcherV | 22:22

  3. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    plutoniumsulfat | 22:19

  4. Ist halt ein Mobiltelefon

    Reci | 22:16

  5. Und jetzt ein Slider, bitte!

    demon driver | 22:15


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel