Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Dice)

Ego-Shooter: Dice arbeitet am nächsten Battlefield

Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Dice)

Der Großteil der Arbeit an Star Wars Battlefront ist abgeschlossen, jetzt kümmert sich das Entwicklerstudio Dice um das nächste Battlefield. Wahrscheinlich geht es um einen "echten" fünften Teil der Reihe.

Dan Vaderlind, einer der leitenden Entwickler beim schwedischen Entwicklerstudio Dice, hat über Twitter bestätigt, dass er sich nun der Arbeit am nächsten Teil von Battlefield zuwendet. Für viele Spieler ist das eine gute Nachricht: Normalerweise ist Dice für die großen Battlefield-Ausgaben zuständig.

Anzeige

Das Ende 2013 veröffentlichte Battlefield 4 hatte zwar mit massiven technischen Problemen zu kämpfen. Trotzdem ist es bei der Community auf deutlich mehr Interesse gestoßen als der im März 2015 veröffentlichte Ableger Battlefield Hardline, den Electronic Arts bei seinem Studio Visceral Games produzieren ließ.

Bereits im Sommer 2015 hatte Electronic Arts im Gespräch mit Analysten gesagt, dass Ende 2016 ein neues Battlefield erscheinen soll. Weitere Angaben hatte der Publisher damals nicht gemacht. Falls Battlefield 5 zu diesem Zeitpunkt erscheinen soll, muss zumindest ein kleines Team schon länger daran arbeiten - innerhalb eines Jahres ist ein derartiger Titel so gut wie unmöglich fertigzustellen.

Dice arbeitet außerdem an weiteren Inhalten zu Star Wars Battlefront sowie an Mirror's Edge 2. Das Actionspiel erscheint nach aktuellem Stand am 24. Mai 2016 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4.


eye home zur Startseite
Sharkuu 15. Dez 2015

was genau ist denn bei csgo schlecht? die balanced waffen? die nicht ganz so balanced...

kelzinc 15. Dez 2015

besser ist wenn nichts optimiert wird und sofort ein sequel rausgebracht wird wie bei...

Luke321 14. Dez 2015

Ich muss mittlerweile sagen, dass BF4 mit dem jetzigen Stand imo das beste Battlefield...

violator 14. Dez 2015

So ausgelutscht wie Modern Warfare kann WK2 gar nicht sein, der hatte ja wenigstens noch...

Blubbernaut 14. Dez 2015

Also ich bin auch ein Battlefieldfan der ersten Stunde. Und ich bin froh das EA oder DICE...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 12,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Persönliche Meinung nach einigen Momenten in...

    Bouncy | 20:27

  2. Re: Eigene Krypto?

    nicoledos | 20:25

  3. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 20:24

  4. Gegen Panik würde Aufklärung zumindest in den...

    1ras | 20:22

  5. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    Sharra | 20:19


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel