Abo
  • Services:
Anzeige
Technik bei VSE Net
Technik bei VSE Net (Bild: VSE Net)

eGo-Saar: Vectoring im Saarland bald flächendeckend

Technik bei VSE Net
Technik bei VSE Net (Bild: VSE Net)

Im Saarland soll im kommenden Jahr der komplette Ausbau mit bis zu 100 MBit/s geschafft sein. Die Deutsche Telekom, Inexio und VSE NET sind beteiligt.

Im Saarland werden gegenwärtig zahlreiche Ortschaften mit Vectoring angeschlossen. Das gab das Breitbandbüro Saar (eGo-Saar) bekannt. Zum Auftakt der Ausbauarbeiten im Regionalverband kamen in dieser Woche Vertreter der Projektbeteiligten eGo-Saar, Landesregierung und VSE NET in Heusweiler zusammen.

Anzeige

In vielen unterversorgten Orten laufen seit Kurzem Ausbauarbeiten an. Ziel ist, bis Ende 2018 eine flächendeckende Versorgung des Saarlandes mit Datenübertragungsraten von mindestens 50 MBit/s zu erreichen. Der Breitbandplan der Bundesregierung sieht vor, dass in diesem Zeitraum in ganz Deutschland Internetzugänge mit mindestens 50 MBit/s geschaffen werden.

Bislang seien laut eGo-Saar die verfügbaren Datenraten straßenzuggenau ermittelt und der Ausbau unterversorgter Bereiche ausgeschrieben worden.

Stadtwerke investieren

In der Flächengemeinde Heusweiler mit sieben Ortsteilen sind große Bereiche "weiße Flecken", in denen die möglichen Datenraten heute meist zwischen 2 und 16 MBit/s liegen. Rund ein Drittel der Haushalte sind davon betroffen. Die Stadtwerketochter VSE NET investiert nun rund 24 Millionen Euro in den Netzausbau, nachdem sie im Ausschreibungsverfahren den Zuschlag für dieses Gebiet erhalten hatte. Um rund 27.000 bislang unterversorgte Haushalte und Gewerbestandorte in 52 Orts- und Stadtteilen anzubinden, werden bis Ende 2018 rund 100 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und zirka 250 neue Verteiler an das Netz angeschlossen.

"Auf jeden Fall können die ersten Kunden im Regionalverband damit rechnen, Anfang 2018 schnelles Internet zu nutzen", sagte Hanno Dornseifer, Vorstand des VSE-NET-Mutterkonzerns VSE AG. Das Netz werde so dimensioniert, dass FTTH-Anschlüsse (Fiber To The Home) für interessierte Kunden möglich seien. Hierzu existiert die Gigabitprämie Saarland als ein ergänzendes Förderprogramm speziell für Unternehmen.

Im Saarland wurden im Mai 2017 Ausbauverträge mit den drei Netzbetreibern Deutsche Telekom (Landkreise Merzig-Wadern, Saarlouis und Saarpfalzkreis), Inexio (Landkreise St. Wendel und Neunkirchen) und VSE NET (Regionalverband Saarbrücken) geschlossen. Durch das Projekt sollen landesweit rund 70.000 Haushalte, also rund 16 Prozent, ohne staatliche Förderung angeschlossen werden.


eye home zur Startseite
Rulf 01. Nov 2017

danke für die bestätigung meiner aussagen...

Themenstart

Faksimile 30. Okt 2017

Ist er doch. Oder denkst Du etwa, das die Zuführung in den DSLAM als VDSL-Signal getätigt...

Themenstart

RipClaw 30. Okt 2017

Tja genau das ist immer das Problem wen von Flächendeckend gesprochen wird. Es ist nicht...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. über Duerenhoff GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Sich an die eigene Nase zu fassen...

    HorkheimerAnders | 18:47

  2. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 18:46

  3. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Hegakalle | 18:44

  4. Re: Ich war auch betroffen...

    Hegakalle | 18:39

  5. In Amerika easy

    Hegakalle | 18:34


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel