• IT-Karriere:
  • Services:

eGFX Breakaway Box 650: Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64

Die bisherige eGFX Breakaway Box hatte nicht genügend Leistung für Radeon RX Vega 64. Das neue eGPU-Gehäuse mit 650 Watt statt 550 Watt unterstützt AMDs Oberklasse-Karte offiziell.

Artikel veröffentlicht am ,
eGFX Breakaway Box
eGFX Breakaway Box (Bild: Sonnet)

Sonnet hat indirekt die eGFX Breakaway Box 650 angekündigt, ein Gehäuse für externe Grafikkarten mit einem 650-Watt-Netzteil. Der Hersteller wird die eGPU-Box auf der BVE 2018 (British Video Expo), der größten britischen Elektronikmesse, vorstellen. Offenbar handelt sich es sich um eine leicht überarbeitete Version der bereits verfügbaren eGFX Breakaway Box 550 - mit dem Unterschied, dass 100 Watt mehr zur Verfügung stehen. Das Grafik-Gehäuse unterstützt laut Sonnet die Radeon RX Vega 64 im Referenz-Design, die kleinere Version ist offiziell nur zur Radeon RX Vega 56 kompatibel.

Stellenmarkt
  1. Paul W. Beyvers GmbH, Berlin-Tempelhof
  2. alpha trading solutions GmbH, Erding bei München

Die Radeon RX Vega 64 benötigt unter Last durchschnittlich etwa 280 Watt, allerdings erzeugt die Karte durchaus auch Spitzen von fast 400 Watt. Das war für das bisher von Sonnet verwendete Netzteil offenbar zu viel, weshalb in der Kompatibilitätsliste der eGFX Breakaway Box 550 nur die Radeon RX Vega 56 aufgeführt wird. Diese Grafikkarte begnügt sich mit im Mittel 230 Watt und Ausreißern von bis zu 340 Watt. Damit läuft die eGPU-Box wohl stabil.

In der eGFX Breakaway Box 550/650 gibt es zwei 8-Pin-Stecker für Grafikkarten wie die Vega 64, also mit dem Slot theoretisch 375 Watt. Diese Werte können aber in der Praxis weit überschritten werden, dann muss das Netzteil jedoch genug Reserven haben. Das eGPU-Gehäuse wird per Thunderbolt 3 mit einem Host-System verbunden und kann Notebooks mit bis zu 85 Watt aufladen.

Sonnet bietet neben der eGFX Breakaway Box 550/650 auch noch kleinere Boxen wie die eGFX Breakaway Puck an, darin ist eine Radeon RX 560 oder Radeon RX 570 verlötet. Die Puck verfügt über ein externes 220-Watt-Netzteil und lädt das angeschlossene Notebook per Thunderbolt 3 mit 45 Watt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

ms (Golem.de) 18. Feb 2018

Preis ist angefragt.

Poison Nuke 16. Feb 2018

verstehe die Frage nicht. Es gibt zum einen Laptops mit 1080 SLI, die mit vollem Takt...

nachgefragt 15. Feb 2018

Hier ein genaueres Review (der schwächern Version von vor einem Jahr): https://egpu.io...


Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /