Abo
  • IT-Karriere:

eGFX Breakaway Box 650: Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64

Die bisherige eGFX Breakaway Box hatte nicht genügend Leistung für Radeon RX Vega 64. Das neue eGPU-Gehäuse mit 650 Watt statt 550 Watt unterstützt AMDs Oberklasse-Karte offiziell.

Artikel veröffentlicht am ,
eGFX Breakaway Box
eGFX Breakaway Box (Bild: Sonnet)

Sonnet hat indirekt die eGFX Breakaway Box 650 angekündigt, ein Gehäuse für externe Grafikkarten mit einem 650-Watt-Netzteil. Der Hersteller wird die eGPU-Box auf der BVE 2018 (British Video Expo), der größten britischen Elektronikmesse, vorstellen. Offenbar handelt sich es sich um eine leicht überarbeitete Version der bereits verfügbaren eGFX Breakaway Box 550 - mit dem Unterschied, dass 100 Watt mehr zur Verfügung stehen. Das Grafik-Gehäuse unterstützt laut Sonnet die Radeon RX Vega 64 im Referenz-Design, die kleinere Version ist offiziell nur zur Radeon RX Vega 56 kompatibel.

Stellenmarkt
  1. Fahrlehrerversicherung VaG, Stuttgart
  2. DEKRA SE, Stuttgart

Die Radeon RX Vega 64 benötigt unter Last durchschnittlich etwa 280 Watt, allerdings erzeugt die Karte durchaus auch Spitzen von fast 400 Watt. Das war für das bisher von Sonnet verwendete Netzteil offenbar zu viel, weshalb in der Kompatibilitätsliste der eGFX Breakaway Box 550 nur die Radeon RX Vega 56 aufgeführt wird. Diese Grafikkarte begnügt sich mit im Mittel 230 Watt und Ausreißern von bis zu 340 Watt. Damit läuft die eGPU-Box wohl stabil.

In der eGFX Breakaway Box 550/650 gibt es zwei 8-Pin-Stecker für Grafikkarten wie die Vega 64, also mit dem Slot theoretisch 375 Watt. Diese Werte können aber in der Praxis weit überschritten werden, dann muss das Netzteil jedoch genug Reserven haben. Das eGPU-Gehäuse wird per Thunderbolt 3 mit einem Host-System verbunden und kann Notebooks mit bis zu 85 Watt aufladen.

Sonnet bietet neben der eGFX Breakaway Box 550/650 auch noch kleinere Boxen wie die eGFX Breakaway Puck an, darin ist eine Radeon RX 560 oder Radeon RX 570 verlötet. Die Puck verfügt über ein externes 220-Watt-Netzteil und lädt das angeschlossene Notebook per Thunderbolt 3 mit 45 Watt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  3. 104,90€

ms (Golem.de) 18. Feb 2018

Preis ist angefragt.

Poison Nuke 16. Feb 2018

verstehe die Frage nicht. Es gibt zum einen Laptops mit 1080 SLI, die mit vollem Takt...

nachgefragt 15. Feb 2018

Hier ein genaueres Review (der schwächern Version von vor einem Jahr): https://egpu.io...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit

Das Mi 9T Pro von Xiaomi ist eines der ersten Smartphones, das der chinesische Hersteller offiziell in Deutschland anbietet. Im Test überzeugt das Gerät durch sehr gute Hardware zu einem verhältnismäßig geringen Preis.

Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /