• IT-Karriere:
  • Services:

Efitools: Linux-Secure-Boot für 32-Bit-Platine Galileo

Intels Arduino-Board Galileo bekommt Unterstützung für Secure Boot unter Linux. Der Entwickler James Bottomley hat dafür die UEFI-Werkzeuge einfach auf 32-Bit portiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Intel Galileo Gen2
Intel Galileo Gen2 (Bild: Intel)

Der Linux-Entwickler und UEFI-Experte James Bottomley schreibt in seinem Blog, dass er die Sicherheitsfunktion Secure Boot auf die Bastlerplatine Galileo bringen möchte. Das Board ist ein Arduino-Klon von Intel und verwendet den Quark-SoC X1000 als zentralen Baustein.

Stellenmarkt
  1. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg
  2. ABS Team GmbH, Bovenden

Die Ein-Kern-CPU unterstützt aber ausschließlich 32-Bit, was für Bottomley zunächst ein Problem war. Denn bisher erwarteten Linux-Entwickler, dass UEFI nur auf 64-Bit-fähigen Prozessoren eingesetzt wird und auch die Firmware selbst in 64-Bit bereitsteht. Das sorgte bei unterschiedlichen Geräten wie Tablets und Convertibles, die mit einer 32-Bit-Firmware vertrieben werden, für einige Probleme bei der Linux-Installation.

Doch da Quark nur 32-Bit unterstützt, mussten die Linux-Werkzeuge für UEFI, die Bottomley betreut, zunächst auf die dazugehörige Architektur portiert werden. Dem kurzen Blogeintrag des Programmierers zufolge sollen mit einer aktuellen Version der Werkzeuge nun 32-Bit-Images genutzt werden, die es erlauben, mit UEFI und der Schlüsselverwaltung zu spielen, ebenso wie mit den Signierwerkzeugen selbst.

UEFI samt Secure Boot ist bei seiner großflächigen Einführung, die Microsoft durch die Zertifizierungsrichtlinien für Windows 8 forciert hat, von vielen aus der Linux-Community stark kritisiert worden. Doch Secure Boot ist auch in der Linux-Community angenommen worden, da das System durch eigene Schlüssel zumindest in einem gewissen Rahmen vor Angriffen geschützt werden kann. Diese Absicherung des Linux-Systems ist dank Bottomley nun also auch auf dem Galileo möglich.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    26.-30. April 2021, online
  2. PostgreSQL Fundamentals
    15.-18. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Weitere Details zu seiner Arbeit mit der Platine möchte der Entwickler in Kürze auf seinem Blog bereitstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. gratis (bis 22.04.)
  3. 4,25

Moe479 25. Jan 2015

warm war es das das? das ist es immernoch! und es birgt zusätzlich die gefahr, daß diese...

476f6c656d 24. Jan 2015

Dabei hilft doch kein SecureBoot? So weit ich weiß passiert das on-the-fly. Dazu braucht...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /