Eero: Amazons Mesh-Router unterstützen Apple Homekit

Die Eero-Systeme sind bereits seit 2019 erhältlich. Mittlerweile hat Amazon seine Mesh-Router zudem für Apples Smart-Home-Framework Homekit kompatibel gemacht. Sie unterstützen auch Alexa, sammeln aber noch immer ein paar Daten.

Artikel veröffentlicht am ,
Eero-Access-Points fallen kaum auf.
Eero-Access-Points fallen kaum auf. (Bild: Amazon)

Amazons Mesh-System Eero wurde vom Unternehmen nicht vergessen. Im Gegenteil: Die WLAN-Router des Versandhändlers unterstützen mittlerweile auch Apples Homekit. Das ist ein Framework, mit dem sich diverse Smart-Home-Sensoren in ein Netzwerk einbinden lassen. Einige Hersteller bieten Geräte für Homekit an, etwa auch Philips mit seinem Hue-System oder Nuki mit dem von Golem.de getesteten Smartlock 2.0. Auch Apple-Geräte wie das iPad und iPhone können sich damit verwenden lassen. Homekit ist auch für die Rechteverwaltung von Sensoren gedacht.

Stellenmarkt
  1. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Systembetreuer (m/w/d) M365 / Azure
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main,Dortmund,Frankfurt (Oder)
Detailsuche

Eero selbst verfolgt einen Plug-and-Play-Ansatz und soll so möglichst einfach von Anwendern im Heim eingerichtet werden können. Die Pro-Version des Mesh-Systems unterstützt zudem auch den Sprachassistenten Alexa und dessen sprachsteuerbares Smart-Home-Sortiment. Für die Einrichtung und Konfiguration von Eero wird ein Smartphone und die passende App benötigt. Die Mesh-Router haben zwei Ethernet-Anschlüsse für kabelgebundenes Netzwerk. Es fehlt aber etwa die Möglichkeit, daran Netzlaufwerke per USB-A zu betreiben. Der USB-C-Port am System ist für die Stromversorgung gedacht.

Diagnosedaten müssen her

Die Mesh-Router sind zudem technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand: Zwar wird der verbreitete Standard Wi-Fi 5 unterstützt, allerdings nicht das schnellere Wi-Fi 6. Auch sollte beachtet werden, dass Eero-Geräte Diagnoseinformationen an Amazon senden. Dies sei laut Hersteller für die Verbesserung der Leistung, Stabilität und Zuverlässigkeit der Mesh-Systeme wichtig.

Eero kostet auf Amazons Webseite derzeit 280 Euro für ein Paket mit drei Mesh-Knoten. Damit sollen maximal 460 m² abgedeckt werden können. Der Eero Pro ist im Dreierset teurer: Dafür verlangt Amazon 500 Euro. Der Einzelpreis liegt bei 110 respektive 200 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /