Eero: Amazon stellt Mesh-System vor, das Diagnosedaten sammelt

Eero heißen die neuen kleinen Access Points für das heimische WLAN-Mesh. Amazon verkauft sie auch in Deutschland - mit Wi-Fi-5-Modem und Gigabit Ethernet. Allerdings sammelt das Unternehmen über die Geräte auch ein paar Diagnosedaten.

Artikel veröffentlicht am ,
Eero-Access-Points sind kompakt.
Eero-Access-Points sind kompakt. (Bild: Amazon)

Amazon wird erste Mesh-Systeme von Eero in vielen Märkten anbieten - darunter auch Deutschland. Dabei handelt es sich um recht grundlegende Access Points, die mit einem Startpreis von 109 Euro pro Stück überzeugen sollen. Allerdings gibt Amazon auch zu, dass einige Diagnosedaten an das Unternehmen gesendet werden. "Wir sammeln minimale Netzwerk-Diagnoseinformationen, die nur zur Verbesserung der Leistung, Stabilität und Zuverlässigkeit unserer Produkte genutzt werden - und um einen weltklasse Kundensupport zu bieten", sagt das Unternehmen. Amazon hat das Unternehmen Eero Anfang des Jahres 2019 gekauft.

Stellenmarkt
  1. SAP Teamleiter (m/w/x) mit Schwerpunkt FICO
    über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  2. Webdesigner / Grafiker (m/w/d)
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
Detailsuche

Jeder Eero-Access-Point funkt nach dem Standard Wi-Fi 5 (802.11ac), sollte also mit vielen neuen Geräten kompatibel sein. Allerdings etabliert sich langsam der Standard Wi-Fi 6. Die Geräte haben für kabelgebundenes Gigabit Ethernet jeweils zwei RJ-45-Buchsen und einen USB-Typ-C-Port für die Stromversorgung.

Eero-Hardware ist an Updateserver gekoppelt, die automatisch neue Firmware auf die Geräte aufspielen. Außerdem gibt es eine App für Android und iOS, welche die Netzwerktopologie im Haus inklusive daran angeschlossener Clients auflistet. Eero ist mit Alexa-Sprachassistenten kompatibel und funkt auch mit Bluetooth 5.0. Die Hardware besteht aus 700-MHz-Vierkernprozessor, 512 MByte Arbeitsspeicher und 4 GByte Flash-Speicher.

  • Eero (Bild: Amazon)
  • Eero (Bild: Amazon)
Eero (Bild: Amazon)

Das Blog Betanews hält die Eeros nicht nur wegen des Sammelns von Diagnosedaten für kein gutes Angebot. Das Deco-M5-Mesh-System von TP-Link kostet weniger Geld und ist ähnlich umfangreich. Auch in Deutschland gibt es ein Dreierset für 200 Euro. Zum Vergleich: Amazons Eero kostet im Dreierpack etwa 280 Euro. Es soll ab November verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gesichtsbilder
Polizei-Behörden erhalten europaweit mehr Datenzugriff

Über 60 Millionen biometrische Fotos sollen Polizei-Behörden im Schengen-Raum zugänglich gemacht werden. Auch ein zentraler Datenspeicher ist geplant - und mehr.
Ein Bericht von Matthias Monroy

Gesichtsbilder: Polizei-Behörden erhalten europaweit mehr Datenzugriff
Artikel
  1. Rauchgranate: Tesla zeigt Versuch mit Biowaffen-Abwehrmodus des Model Y
    Rauchgranate
    Tesla zeigt Versuch mit Biowaffen-Abwehrmodus des Model Y

    Mit einer Rauchgranate hat Tesla den Effekt des Biowaffen-Abwehrmodus im Model Y auf die Insassen veranschaulicht.

  2. CHIPS Act: Das 21. Jahrhundert wird das amerikanische
    CHIPS Act
    "Das 21. Jahrhundert wird das amerikanische"

    52 Milliarden US-Dollar, um die lokale Halbleiterfertigung zu stärken: Senat und Repräsentantenhaus haben zugestimmt, Joe Biden soll folgen.

  3. Apple: iPhones sollen zu Bezahlterminals werden
    Apple
    iPhones sollen zu Bezahlterminals werden

    Apple soll an einer Möglichkeit arbeiten, Zahlungen per Kreditkarte direkt an iPhones leisten zu können. Separate Terminals wären nicht mehr nötig.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /