Abo
  • Services:

Eee Pad Transformer Prime: Fehlerhaftes GPS wird mit Addon repariert

Das Android-Tablet Eee Pad Transformer Prime erkennt GPS-Satelliten nur mit Mühe. Eine anständige Auswertung der Daten wird durch das Unibody-Gehäuse verhindert. Mit einem Kit will Asus den Fehler beheben.

Artikel veröffentlicht am ,
GPS-Modul für das Transformer Prime kommt bald
GPS-Modul für das Transformer Prime kommt bald (Bild: Asus)

Mit einem Kit soll die vorhandene GPS-Funktion des Eee Pad Transformer Prime nachgerüstet werden. Das hat Asus dem Blog AllthingsD des Wall Street Journals bestätigt. Eigentlich kann das Android-Tablet Signale der GPS-Satelliten erkennen, jedoch verhindert das Unibody-Gehäuse eine effiziente Auswertung der Signale.

Stellenmarkt
  1. Tampoprint AG, Korntal-Münchingen
  2. Laempe Mössner Sinto GmbH, Barleben

Darum hatte Asus die GPS-Funktion aus den Datenblättern entfernt und auch nicht mehr beworben. Mit einem Kit sollen Käufer des Tablets nun doch noch GPS nutzen können. Wie das Kit aussieht, ist allerdings noch nicht bekannt. Laut AllthingsD will Asus seine Pläne am 16. April 2012 mitteilen.

Besitzer des Tablets sollen sich ab dem Zeitpunkt registrieren können. Danach dauert es knapp zwei Wochen, bis das Kit ausgeliefert wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

kendon 11. Apr 2012

artikel: "[...] und auch nicht mehr beworben." jaja, die schulferien...

RubenT 10. Apr 2012

Der WLAN Empfang von unseren Primes (wir haben 4 Stück in der Firma als Zweitgeräte) ist...

kendon 09. Apr 2012

wie das gehäuse die auswertung der daten verhindern soll ist mir auch schleierhaft...

Nasenbaer 08. Apr 2012

Wahrlich wahre Worte! Etwas überspitzt aber im Kern kann ich das zu 100% unterschreiben...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /