Abo
  • IT-Karriere:

Eee Pad Transformer Prime: Asus' Bootloader-Entsperrer für Android-Tablet ist da

Für das Android-Tablet Eee Pad Transformer Prime hat Asus den für diesen Monat angekündigten Bootloader-Entsperrer veröffentlicht. Auf einem entsperrten Gerät lassen sich alternative Android-Distributionen installieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Bootloader-Entsperrer für das Eee Pad Transformer Prime ist da.
Der Bootloader-Entsperrer für das Eee Pad Transformer Prime ist da. (Bild: Asus)

Asus hat einen Bootloader-Entsperrer für das Android-Tablet Eee Pad Transformer Prime veröffentlicht. Erstmals wurde der Bootloader-Entsperrer im Januar 2012 angekündigt, der dann für Februar 2012 geplant war. Mit dem Bootloader-Entsperrer erhalten versierte Anwender die Möglichkeit, andere Android-Distributionen auf das Tablet aufzuspielen, etwa die beliebte Cyanogenmod.

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Besitzer von Android-Geräten entscheiden sich unter anderem dann für eine andere Android-Distribution, wenn der Gerätehersteller keine Updates mehr anbietet oder sehr langsam bei der Updateversorgung ist. Das trifft auf das Eee Pad Transformer Prime derzeit nicht zu. Asus ist der erste Hersteller von Android-Tablets, der in Deutschland bereits ein Update für das aktuelle Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich anbietet. Der Bootloader-Entsperrer funktioniert nur mit dem Eee Pad Transformer Prime, wenn darauf Android 4.0 läuft.

Gesperrter Bootloader für Filmausleihe im Android Market

Asus begründet den gesperrten Bootloader damit, dass das Tablet Googles DRM-System unterstützt, um Filme und Videos über Googles Android Market ausleihen und ansehen zu können. Mit einem entsperrten Bootloader wird es nicht mehr ohne weiteres möglich sein, Filme über den Android Market zu beziehen, heißt es von Asus.

Die Videoausleihe im Android Market steht vorerst nicht in Deutschland zur Verfügung, so dass Besitzer des Eee Pad Transformer Prime hierzulande keine Einbußen diesbezüglich haben. Falls Google die Filmausleihe aber später einmal in Deutschland anbietet, kann sie nicht genutzt werden, weil sich die Bootloader-Entsperrung nicht rückgängig machen lässt, warnt Asus.

Entsperrtes Gerät erhält keine Softwareupdates mehr von Asus

Generell ist die Freischaltung des Bootloaders nur für Experten und versierte Anwender gedacht. Denn dadurch verlieren Besitzer eines Eee Pad Transformer Prime alle Garantieleistungen. Außerdem erhalten die entsperrten Geräte keine Softwareupdates mehr von Asus, erklärt der Hersteller.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

PanicMan 27. Feb 2012

Gibts doch schon, so gut wie fertig, für mich siehts eigentlich so aus, rooten wirst du...

rabatz 24. Feb 2012

Damit hast du dich für jede weitere Kritik an Android disqualifiziert, da Bootloader...


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

    •  /