Abo
  • Services:

Eee Pad Transformer: Asus verteilt Update auf Android 4.0

Asus hat begonnen, für das Eee Pad Transformer der ersten Generation ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zu verteilen. Allerdings gibt es die aktuelle Android-Version nur für das Tablet ohne UMTS.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Eee Pad Transformer von Asus samt Dockingstation
Das Eee Pad Transformer von Asus samt Dockingstation (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Für das Eee Pad Transformer hatte Asus bereits Mitte November 2011 ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich versprochen. Mitte Januar 2012 nannte Asus den darauffolgenden Monat als Termin. Leser berichten, dass das Update seit Freitag, dem 24. Februar verteilt wird. Allerdings müssen Besitzer der UMTS-Variante noch warten, die Aktualisierung gibt es nur für das Eee Pad Transformer der ersten Generation mit dem WLAN-Modul.

Das Update für die Firmware das Eee Pad Transformer TF101 mit WLAN trägt die Versionsnummer 9.2.1.11. Über Facebook kündigt Asus zwar ein Update auch für die UMTS-Variante mit der Versionsnummer TF101G an, allerdings nennt der taiwanische Hersteller kein genaues Datum.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  3. 449€ + 5,99€ Versand

mayer 28. Feb 2012

Seit Update ist mein eepad nicht mehr benutzbar, der Akku ist ständig leer, - Gerät im...

metalheim 28. Feb 2012

Mein China-Tab kam Ende November auf den Markt und seit Anfang Januar gibt es ne ICS-Beta...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /