Edge-Browser: Microsoft wirft Silverlight raus und packt DRM rein

Weg mit den Altlasten für Windows 10: Microsofts Web-Browser Edge verweigert die Zusammenarbeit mit Silverlight. Integriert sind hingegen HTML5 und die Encrypted Media Extensions für Web-DRM.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Edge-Browser kommt ohne Silverlight aus.
Der neue Edge-Browser kommt ohne Silverlight aus. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat angekündigt, dass der Edge-Browser die veraltete Silverlight-Erweiterung nicht unterstützen und stattdessen auf HTML5 ohne Plugin setzen wird. Die allgemeine Unterstützung (Mainstream Support) für Silverlight 5 wird jedoch bis Oktober 2021 fortgeführt. Neu im Edge sind die Encrypted Media Extensions, die eine Unterstützung für Web-DRM liefern.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) für Projekte und Infrastruktur
    Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg, Bamberg
  2. Head of Product Softwaresolution therapie (m/w/d)
    MediFox GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

Die Silverlight-Erweiterung bleibt Bestandteil des Internet Explorer 11, der als eine Art Legacy-Browser für beispielsweise Intranets bei Windows 10 mitgeliefert wird. Eine der wenigen häufig verwendeten Silverlight-Umsetzungen ist der Netflix-Player in Mozillas Firefox. Im Chrome, im Internet Explorer 11 und im Safari wird HTML5 verwendet.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die HTML5-Unterstützung des Edge-Browsers sind die Media Source Extensions. Mit ihrer Hilfe lassen sich Videos per HTML5 streamen, deren Bitrate veränderbar ist. Neben den Media Source Extensions (MSE) hat Microsoft allerdings auch die auf den MSE basierenden Encrypted Media Extensions (EME) des World Wide Web Consortium (W3C) integriert.

Damit einher geht eine digitale Rechteverwaltung (DRM), die abhängig vom Browser implementiert wird. Microsoft setzt dabei auf sein eigenes System Play Ready. Die Firefox-Macher kooperieren dafür mit Adobe, Google nutzt sein eigenes Widevine. Die Encrypted Media Extensions ermöglichen Webseiten wie Netflix einen einfachen Zugriff auf diese Technik und werden in Googles Chrome, in Microsofts Internet Explorer, in Apples Safari und seit der Version 38 auch in Mozillas Firefox unterstützt.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    27.-29. Oktober 2021, Online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Mozillas Kurzzeitchef Brendan Eich wetterte einst gegen die Pläne des W3C, mit den Encrypted Media Extensions die Basis für die Einführung von DRM in HTML5 zu schaffen und sprach gar von der Bridge of Khazad-DRM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

crazypsycho 06. Jul 2015

So schnell fängt man sich keine Trojaner ein. Und solange man nur von normalen Streaming...

robinx999 05. Jul 2015

Da es ja auch Sky Online gibt also ohne Reguläres Sky Abo wo praktisch das Selbe gilt...

Feuerfred 05. Jul 2015

Welchen von den Dreien meinst du denn? Maxdome hat teilweise noch Probleme, aber für...

Dai 04. Jul 2015

Man sollte auch erwähnen das heute die Firefox 40 Beta erschienen ist und hier wird für...

Baron Münchhausen. 03. Jul 2015

Ist zum teil typisch microsoft dummheit. Die Karte das ding auf unterschiedliche...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /