Edge-Browser: Microsoft installiert ungefragt Office-Apps

Wer sich wundert, warum die Web-Versionen von Office im Startmenü von Windows 10 auftauchen, sollte im Edge-Browser nachsehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Übersicht von Office-Apps
Übersicht von Office-Apps (Bild: Microsoft)

Microsoft hat in den vergangenen Tagen offenbar neue Vertriebswege ausgetestet: Nutzende von Windows 10 wurden von einem Reboot überrascht, anschließend waren vier zusätzliche Programme installiert. Konkret wurden nicht-lokale Versionen von Office aufgespielt, sogenannte Progressive Web Apps (PWA).

Stellenmarkt
  1. Product Owner Identity and Access Management (m/w/d)
    MTU Aero Engines AG, München
  2. Senior Solution Architect M365 (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Hamburg
Detailsuche

Wie ZDnet und The Verge berichten, tauchen diese dann prominent im Startmenü von Windows 10 auf - egal ob reguläres Betriebssystem oder Insider Preview Program. Die PWAs von Excel, Outlook, Powerpoint und Word laufen anschließend im Browser. In Microsofts eigenem Edge sind diese per "edge://apps" einsehbar, per "Apps und Features" lassen sie sich wieder deinstallieren.

Ohne Abo kein Office

Die Progressive Web Apps von Office sind zudem keineswegs kostenlos, sondern erfordern ein aktives Abonnement und dementsprechend einen passenden Account. Ein Klick auf das jeweilige Icon öffnet daher auch keine lokale Installation wie bei Office 365, sondern beispielsweise "https://www.office.com/launch/excel" und leitet direkt weiter zu "https://login.microsoftonline.com/", um dort E-Mail und Passwort abzufragen. Wieso Microsoft ungefragt die Web-Versionen von Office installiert, ließ der Hersteller bisher unbeantwortet.

Erst im Sommer 2020 hatte der Windows-10-Entwickler großen Unmut auf sich gezogen, weil der vorhandene Edge-Browser ohne Einwilligung der nutzenden Person durch den neuen Chromium-basierten Edge ersetzt wurde. Auf die stille Installation folgte zu allem Übel noch ein Selbststart des Browsers, wobei der Edge sich nicht einfach schließen ließ, sondern erst mehrere Fenster geklickt werden mussten. Hinzu kam das obligatorische Anpinnen auf dem Desktop und in der Taskleiste von Windows 10.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


My1 28. Okt 2020

jeder wird wohl seine eigene erfahrung haben, da computersysteme und alles was dazu...

My1 28. Okt 2020

Beides sind marktmachtnissbrachsfälle und beides wäre (meiner Meinung nach, muss am Ende...

masterx244 21. Okt 2020

Für DAUs ist die Websuche sogar ein Sicherheitsrisiko da die manchmal als einzige etwas...

BLi8819 20. Okt 2020

Das beantwortet nicht meine Frage.

zilti 20. Okt 2020

Ja, die Hypothese unterstreicht es - die Hypothese wurde aber auch mittlerweile...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Musterfeststellungsklage
Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Raumfahrt: US-Weltraumstreitkräfte starten zwei Spionagesatelliten
    Raumfahrt
    US-Weltraumstreitkräfte starten zwei Spionagesatelliten

    Was können denn andere Satelliten im geostationären Orbit? Fliegen wir hin und schauen nach.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /