Abo
  • Services:
Anzeige
So könnte eine Kombination aus iPhone und Samsung S6 Edge aussehen - doch Apple plant anderes
So könnte eine Kombination aus iPhone und Samsung S6 Edge aussehen - doch Apple plant anderes (Bild: Mesut G. Designs)

Edge: Apple will iPhone mit gewölbtem Display patentieren

So könnte eine Kombination aus iPhone und Samsung S6 Edge aussehen - doch Apple plant anderes
So könnte eine Kombination aus iPhone und Samsung S6 Edge aussehen - doch Apple plant anderes (Bild: Mesut G. Designs)

Apple hat einen Patentantrag eingereicht, der ein iPhone mit gewölbtem Glas beschreibt. Die Seiten sollen dazu genutzt werden, das Smartphone und seine Apps zu bedienen. Auch der Homebutton wird dabei als virtuelle Schaltfläche definiert.

Anzeige

Samsung hat mit dem S6 Edge+ gerade ein neues Smartphone mit gebogenem Bildschirm vorgestellt, da veröffentlicht das US-Patent- und Markenamt einen Patentantrag von Apple, der ebenfalls ein Smartphone mit gewölbtem Display zeigt. Das bedeutet aber nicht, dass Apple das iPhone 7 so aussehen lässt wie das Galaxy S6 Edge - das könnte auch zu erheblichen Problemen führen.

Die Herangehensweise ist bei Apple eine andere als bei Samsung. Den gewölbten Teil des Displays will Apple gar nicht nutzen oder zeigen. Apple schlägt ein gebogenes Display vor, dessen Abrundung von außen nicht sichtbar ist.

Vielmehr ist das Gehäuse eckig, was sich auch positiv bei Stürzen auswirken könnte. Am sichtbaren Rand des Displays an den Seiten des Smartphones werden Symbole wie die Lautstärkeregelung eingeblendet, die wie über einen normalen Touchscreen bedient werden. Entwickler sollen für ihre Apps diesen Randbildschirm ebenfalls nutzen können.

Virtueller Homebutton

Einen echten Homebutton gibt es bei Apples Patentanmeldung auch nicht mehr. Er ist lediglich als virtueller Knopf auf der Displayoberfläche konzipiert, der bei Bedarf eingeblendet wird. Je nachdem, wie das Smartphone gehalten wird, kann der Button mitwandern. Ein Umgreifen wäre dann nicht mehr erforderlich.

Apple reichte seinen erst jetzt veröffentlichten Patentantrag 20150227227 im April 2015 ein. Das Samsung Galaxy S6 Edge wurde am 1. März 2015 vorgestellt.

Wie unterdessen eine Kombination aus iPhone und Samsung S6 Edge aussehen könnte, hat das türkische Designstudio Mesut G. Designs visualisiert.


eye home zur Startseite
pythoneer 29. Aug 2015

Doch sehr gut sogar. Genau, nach diese Definition, hat er seine Aussage gestrickt. Mir...

JensM 19. Aug 2015

Es hat ja niemand behauptet, dass andere erfolgreicher sind. Das wäre ja auch echt doof...

JensM 19. Aug 2015

Ja das macht man leider heutzutage. Man versuchts nicht mit Argumenten sondern...

Phonon 19. Aug 2015

Das ganze gibt es auch fürs Jolla mit Dalvik. Sämtliche Android-Anwendungen die auf dem...

newyear 19. Aug 2015

Tatsächlich: Ich habe mich auch gefragt woher Golem das Designstudio hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Experis GmbH, Berlin
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 16,99€
  3. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


  1. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  2. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  3. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  4. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  5. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  6. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  7. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  8. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  9. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode

  10. Owncloud-Fork

    Nextcloud 12 skaliert Global



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Kapier ich nicht.

    a user | 17:47

  2. Re: Relevanz

    sofries | 17:45

  3. Re: 25MBit/s - wann begreifen die endlich, dass...

    Oktavian | 17:44

  4. Konkurrenz-Produkt ist überflüssig

    ratzeputz113 | 17:43

  5. Re: Ich dachte ich wäre Spielsüchtig, aber...

    Hotohori | 17:43


  1. 16:35

  2. 16:20

  3. 16:00

  4. 15:37

  5. 15:01

  6. 13:34

  7. 13:19

  8. 12:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel