Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neuen kabellosen Gamepads für die Nintendo Switch
Die neuen kabellosen Gamepads für die Nintendo Switch (Bild: Nintendo)

Nintendo hat ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online angekündigt. Ab Oktober 2021 können Mitglieder ein Zusatzabo namens Erweiterungspaket dazubuchen, das Zugriff auf Klassiker von der N64 und dem Sega Mega Drive bietet.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeit im Stabsbereich Qualitätsmanagement (m/w/d) - Schwerpunkt Prüfung
    Hochschule Worms, Worms
  2. IT Administrator (all genders)
    Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
Detailsuche

Für Nintendo Switch Online sind rund 20 Euro im Jahr fällig. Was das Erweiterungspaket zusätzlich kostet, will der Anbieter erst später verraten. Auch das konkrete Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt.

Mitglieder können für die Steuerung der Spiele einen N64- und einen Mega-Drive-Controller für rund 50 Euro im My Nintendo Store kaufen. Beide lassen sich kabellos mit der Nintendo Switch verwenden.

Bei dem ein oder anderen Spieler dürfte zumindest das N64-Gamepad mit seinem merkwürdig mittig angebrachten Analogstick nicht nur positive Erinnerungen wecken. Wie gut sich die Klassiker mit den Eingabegeräten der Switch steuern lassen, ist momentan nicht absehbar.

Golem Akademie
  1. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22.–23. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zum Start des Erweiterungspakets will Nintendo eine ganze Reihe hochkarätiger Titel anbieten. An N64-Klassikern sind unter anderem Super Mario 64, Mario Kart 64, The Legend of Zelda - Ocarina of time und Mario Tennis enthalten. Einige Titel, darunter Mario Kart 64, lassen sich online im Multiplayermodus verwenden.

OLED-Switch erscheint im Oktober 2021

Später sollen nach Angaben von Nintendo unter anderem The Legend of Zelda - Majora's Mask, F-Zero X, Mario Golf, Kirby 64: The Crystal Shards, Paper Mario und Pokémon Snap folgen.

Nintendo Switch Konsole - Neon-Rot/Neon-Blau

Für Fans des Mega Drive gibt es unter anderem Ecco the Dolphin, Golden Axe, Sonic the Hedgehog 2 und Streets of Rage 2. Auch hier soll das Angebot später erweitert werden, konkrete Titel nennt Nintendo noch nicht.

Neben dem Erweiterungspaket gibt es im Oktober noch weitere Neuheiten von Nintendo: Am 7. Oktober 2021 soll die Switch OLED erscheinen, die ein etwas größeres Display als die bislang verfügbare Version der Hybridkonsole bietet - das zudem auf Amoled-Technologie basiert. Der Preis liegt bei rund 370 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Garius 25. Sep 2021

Vielen Dank!

Astorek 25. Sep 2021

Glaube ich nicht, weil sich zu der Zeit wirklich JEDER über sinnlose Einschränkungen...

interlingueX 25. Sep 2021

abgeschliffen

LeDocteur_Brink... 25. Sep 2021

Erstens: Weshalb nur ein 3-Button-Pad? Damit fallen einige Spiele aus der zweiten Haelfte...

Garius 25. Sep 2021

Dann hast du sie ja für immer. Da steht Nintendo nicht so drauf. Sollst ja nächste...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /