• IT-Karriere:
  • Services:

Echo Show: Amazon zeigt Alexa-Gerät mit Bildschirm und Kamera

Die bisherigen Berichte haben sich bestätigt: Das neue Alexa-Gerät Echo Show mit 7-Zoll-Bildschirm steckt in einem Gehäuse, dessen Design an alte Röhrenfernseher erinnert. Echo-Lautsprecher lernen telefonieren - mit Update.

Artikel veröffentlicht am ,
Echo Show hat eine Kamera und ein Display.
Echo Show hat eine Kamera und ein Display. (Bild: Amazon)

Mehr Alexa-Geräte von Amazon! Das unter dem Codenamen Knight entwickelte Gerät wird als Echo Show erscheinen. Es ist Amazons erstes Alexa-Gerät mit einem eingebauten Display. Der Einsatzzweck soll über die Möglichkeiten der bisherigen Echo-Lautsprecher hinausgehen. Auch Echo Show wird mit der Stimme über Alexa gesteuert. Das Gerät antwortet auf Fragen, zeigt die entsprechenden Antworten aber zusätzlich auf dem 7 Zoll großen Touchscreen an.

Stellenmarkt
  1. Vössing Ingenieurgesellschaft mbH, Düsseldorf
  2. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Neben dem Touchscreen ist eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut. Diese kann für Videotelefonate verwendet werden, dazu wird Echo Show oder die Alexa-App benötigt. Echo Show kann auch für Telefonate zu anderen Echo-Geräten verwendet werden. Nach einem Bericht von The Verge werden alle bisherigen Echo-Geräte ein Update erhalten, um damit zwischen Alexa-Geräten zu telefonieren. Einen Termin gibt es dafür noch nicht. Amazon hat die unterstützten Echo-Geräte in einem Support-Dokument genannt.

Kein kippbares Display

Das 7-Zoll-Display ist fest eingebaut und kann nicht gekippt werden. Im Vorfeld gab es Berichte, dass sich der Bildschirm drehen lässt. Unterhalb des Displays befinden sich zwei Lautsprecher, die einen Stereoklang bieten sollen. Das Design des Echo Show erinnert stark an alte Röhrenfernseher.

  • Echo Show (Bild: Amazon)
  • Echo Show (Bild: Amazon)
  • Echo Show (Bild: Amazon)
  • Echo Show (Bild: Amazon)
  • Echo Show (Bild: Amazon)
  • Echo Show (Bild: Amazon)
Echo Show (Bild: Amazon)

Wie auch bei den anderen Echo-Geräten gibt es beim Echo Show einen Knopf, um das Mikrofon stumm zu schalten. Gleichzeitig wird dabei die Kamera deaktiviert - wie beim neu vorgestellten Echo Look. Das Gerät wird mittels WLAN mit dem heimischen Netzwerk verbunden, eine Ethernet-Buchse gibt es nicht. Außerdem können andere Geräte über Bluetooth verbunden werden, um die Lautsprecher im Echo Show anzusteuern.

Displayinformationen ergänzen Gesprochenes

Das neue Modell wird vorrangig mittels Alexa über Sprachbefehle gesteuert. Dabei lauschen acht hochempfindliche Mikrofone auf das vorgegebene Signalwort. Erst dann werden die gewünschten Befehle durchgeführt. So können der Wetterbericht, Sportergebnisse oder Nachrichten angesagt werden. Der Nutzer kann einen Alarm oder einen Timer einstellen. Außerdem können Smart-Home-Komponenten mittels Alexa mit der Stimme bedient werden. Bei vielem davon gibt es nun auch eine optische Rückmeldung auf dem Display. Bei den Echo-Lautsprechern gibt es nur Gesprochenes.

Auf dem Display lassen sich Fotos anzeigen. Außerdem können Videoclips von Nachrichten, Material aus Amazon Video oder Youtube auf dem Bildschirm abgespielt werden. Eine Überwachungskamera kann ihre Bilder ebenfalls auf dem Show-Display anzeigen. Auch das neue Modell kann mit Skills um weitere Funktionen ergänzt werden.

Echo Show benötigt wie der normale Echo-Lautsprecher einen Stromanschluss. Eine mobile Nutzung ist nicht angedacht. Bei Maßen von 187 x 187 x 90 mm wiegt das Gerät 1.170 Gramm.

Echo Show kann in den USA für 230 US-Dollar vorbestellt werden. Anders als beim Echo Look geht das auch auch ohne Einladung. Ausgeliefert wird das neue Alexa-Gerät am 28. Juni 2017. Bisher wurde Echo Show nicht für den deutschen Markt angekündigt. Es wird erwartet, dass Echo Show für 240 Euro auch nach Deutschland kommt, einen Termin hat Amazon auf die Nachfrage von Golem.de nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Dedl 25. Okt 2017

Sorry, du hast doch den Schuss nicht gehört. Es geht hier einzig darum, ob mit dem Echo...

Berner Rösti 11. Mai 2017

Schrieb ich doch.

ArcherV 10. Mai 2017

Ja noch ist Alexa nichts für mich. Aber wenn Alexa irgendwann auch nur den Bruchteil...

Dwalinn 09. Mai 2017

Dazu gibt es sicherlich schon patente :D ist ja nichts anderes als was mit Ultraschall...


Folgen Sie uns
       


Satelliteninternet Starlink ausprobiert

Trotz der schwankenden Datenrate konnten wir das Netz aus dem All problemlos für Arbeit und Freizeit nutzen.

Satelliteninternet Starlink ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /