• IT-Karriere:
  • Services:

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.

Ein Test von veröffentlicht am
Amazons Echo Dot mit Uhr im Vergleich mit Googles Nest Mini
Amazons Echo Dot mit Uhr im Vergleich mit Googles Nest Mini (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die beiden aktuellen kompakten Lautsprecher von Amazon und Google sollen die Anschaffung eines Lautsprechers mit Sprachsteuerung möglichst preisgünstig halten und dennoch eine akzeptable Klangqualität liefern. Der Nest Mini läuft mit dem Google Assistant, der Echo Dot mit Uhr arbeitet mit Amazons Alexa. Aufgrund des niedrigen Preises und des kleinen Gehäuses sind hier keine Klangwunder zu erwarten. Aber wer die beiden Geräte vor allem für die Fähigkeiten des jeweiligen digitalen Assistenten nutzt, hat keine Nachteile gegenüber teureren Lautsprechern. Im Test zeigt sich, dass Amazon Google in mehr als einer Disziplin voraus ist.

Der Echo Dot mit Uhr basiert auf dem aktuellen Echo Dot, hat aber als zusätzliches Komfortmerkmal ein Uhrendisplay. Dieses kann praktischerweise auch für einige Alexa-Funktionen verwendet werden. Die Bauform ähnelt der des normalen Echo Dot, es gibt also wieder die typische Puck-Form. Wenn das Uhrendisplay ausgeschaltet ist, sind die beiden Modelle kaum zu unterscheiden. Generell benötigen smarte Lautsprecher eine WLAN-Verbindung und müssen auf das Internet zugreifen können.

Nach dem Einschalten des Echo Dot mit Uhr wird erst einmal die aktuelle Uhrzeit auf dem Lautsprechergrill eingeblendet. Obwohl Amazon bezüglich der Geräteeinstellungen weiß, dass das Gerät in Deutschland verwendet wird, ist nicht standardmäßig das 24-Stunden-Format eingestellt. Dieses muss erst noch in den Geräteeinstellungen in der Alexa-App aktiviert werden.

  • Echo Dot mit Uhr und daneben der Nest Mini (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Echo Dot mit Uhr hat alle Steuertasten auf der Oberseite. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Beim Nest Mini sind die Steueflächen nicht zu erkennen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Schalter zur Abschaltung der Mikrofone ist am Nest Mini schlecht erreichbar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Echo Dot mit Uhr hat eine 3,5-mm-Klinkenbuchse (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Nest Mini und Echo Dot mit Uhr (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Echo Dot mit Uhr mit augeschaltetem Display (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Echo Dot mit Uhr leuchtendem LED-Ring, wenn Alexa lauscht. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Echo Dot mit Uhr mit aktiviertem Display und leuchtendem LED-Ring. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Echo Dot mit Uhr und aktiviertem Display (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Bei der Änderung der Lautstärke zeigt der Echo Dot mit Uhr den eingestellten Wert auf dem Display an. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Nest Mini leuchtet, wenn Google Assistant lauscht. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Bedienfeld des Nest Mini leuchtet auf, wenn sich eine Hand nähert, aber das klappt nicht immer. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Drücken wir an der Seite des Nest Mini, wird die Lautstärke verändert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Echo Dot mit Uhr und daneben Nest Mini (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Echo Dot mit Uhr und daneben Nest Mini (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Nest Mini und daneben Echo Dot mit Uhr (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Echo Dot mit Uhr und aktiviertem Display (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Sobald ein Timer gestellt ist, erscheint dieser statt der Uhrzeit auf dem Display. Wie bei den Echo-Show-Geräten finden wir es praktisch, mit einem Blick sofort den Status eines laufenden Timers einsehen zu können. Das Stellen von Timern ist vor allem in der Küche praktisch, weil alles auf Zuruf geschieht und nichts in die Hand genommen werden muss.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Falls mehr als ein Timer gestellt ist, ist das auf dem Echo-Dot-Display leider nicht zu erkennen. Hier wäre ein optischer Hinweis praktisch. Es wird immer der Timer angezeigt, der zuerst endet. Sobald der kürzere Timer beendet wird, ist der nächste Timer mit der kürzesten Restlaufzeit zu sehen.

Wenn wir einen Wecker stellen, wird die Uhrzeit kurz zur Bestätigung auf dem Display angezeigt. Danach zeigt ein Punkt neben der Uhrzeit, dass ein Wecker gestellt ist. Beim Stellen eines Weckers hat Alexa in den vergangenen Jahren nicht dazugelernt. Wenn wir sagen. "Wecke mich um 6 Uhr" wird immer rückgefragt, ob 6 Uhr morgens oder 6 Uhr abends gemeint ist, obwohl im deutschen Sprachraum damit immer morgens gemeint ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Verbesserungen und neue Funktionen beim Echo Dot 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 25€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 40€
  2. 18€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Vergleichspreis 35,99€
  3. (u. a. Transformers 1-4 und Die Tribute von Panem - The Hunger Games 4K für je 12€ und Football...

monosurround 07. Dez 2019 / Themenstart

Naja...Alexa weiß auch in welchem Raum sie ist und schaltet so etwas wie Licht...

IceMuffins 06. Dez 2019 / Themenstart

Einfach zu gut wie Leute wie du wirklich unter JEDEM Beitrag über smarte Lautsprecher...

loktron 06. Dez 2019 / Themenstart

Danke für die Tipps, hatte ich leider alles schon getestet... Auf die Idee...

roebelfroebel 05. Dez 2019 / Themenstart

Genau. Bei mir dient der Home Mini nur als Befehlsempfänger und Ausgabegerät für den...

Tragen 05. Dez 2019 / Themenstart

Das würde mich auch freuen. Google versteht 6 Uhr ohne Nachfrage. Für Alexa würde ich mir...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    •  /