• IT-Karriere:
  • Services:

Echo Auto: Verfügbarkeit und Fazit

Echo Auto ist über die Amazon-Homepage zum Preis von 60 Euro verfügbar. Zu speziellen Verkaufsaktionen gibt Amazon seine Echo-Produkte immer mal zu einem reduzierten Preis ab. Wann die nächste Verkaufsaktion ist und ob Echo Auto dann dabei sein wird, ist noch nicht bekannt.

Fazit

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Zwickau, Dresden
  2. Qualitus GmbH, Köln

Mit Echo Auto bringt Amazon eine komfortable Sprachsteuerung in das Auto. Echo Auto hat den größten Funktionsumfang eines Alexa-Geräts: Es gibt Navigation auf Zuruf und Anruf-Management mit Sprachbefehlen. Und das zeigt, wie sinnvoll die erst sonderbar anmutende Entscheidung ist, Echo Auto nur als Zubehör für das Smartphone und nicht als eigenständigen smarten Lautsprecher zu gestalten.

Im Zusammenspiel mit Android-Geräten ist die Sprachsteuerung des Smartphones besser als mit iPhones gelungen. Auf Android-Geräten funktioniert alles super, auf iPhones muss immer wieder auf das Display gedrückt werden. Es wäre wünschenswert, wenn die Unterschiede bei der Navigation und der SMS-Kommunikation langfristig entfallen. Es ist schade, dass keiner der modernen Messenger unterstützt wird. In jedem Fall ist es nicht nur ein Komfortgewinn, sondern auch ein Sicherheitsgewinn, möglichst viel im Auto mit der Stimme steuern zu können.

  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto und das mitgelieferte Zubehör (Bild: Amazon)
  • Echo Auto mit Autohalterung (Bild: Amazon)
  • Echo Auto (Bild: Amazon)
  • Echo Auto mit Autohalterung (Bild: Amazon)
  • Echo Auto mit Autohalterung (Bild: Amazon)
Echo Auto (Bild: Amazon)

Und das gelingt im Alexa-Ökosystem so gut wie daheim: Die acht eingebauten Mikrofone in Echo Auto sorgen dafür, dass wir auch bei lauter Lüftung und weiteren Fahrgeräuschen noch gut verstanden werden. Wir können auf Zuruf den Radiosender wechseln, unsere Lieblings-Playlist oder ein Hörbuch anhören, ohne dafür einen Finger zu bewegen. Das bedeutet weniger Ablenkung, als wenn Knöpfe und Regler betätigt werden.

Leider kann das Alexa-Gerät nicht in jedem Auto ohne weiteres Zubehör eingesetzt werden. Das hätte mühelos ausgeglichen werden können, indem gleich ein UKW-Transmitter integriert worden wäre. Zudem hätten wir uns einen Akku in Echo Auto gewünscht, um diesen auch mal ohne lästige Kabelstöpselei benutzen zu können. Abgesehen davon ist Echo Auto für alle eine Lösung, die bei der Fahrt eine gute Alexa-Sprachsteuerung wünschen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Echo Auto - Bringen Sie Alexa in Ihr Auto
 Das holt Echo Auto aus Alexa heraus
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. 32GB: 369,40€ / 128GB 466,90€
  2. ab 761,90€ auf Geizhals
  3. ab 1.503,65€ auf Geizhals
  4. 499,99€ (Release 10.11.)

Glitti 09. Jul 2020

Wenn ich eine Handyhalterung habe und die Alexa App geöffnet habe, funktioniert es aber...

Glitti 09. Jul 2020

Ach lass ihn. Die Aluhutträger wird es wohl immer geben. Ich frag mich immer was man zu...

p h o s m o 03. Jul 2020

Hier steht übrigens endlich mal mehr zu dem Radio-Fehler: https://stadt-bremerhaven.de...

katze_sonne 03. Jul 2020

Tja, mein Polo 9N3 hat das (ich hoffe ich verwechsel da nicht die Nummern) RCD200. Das...

Fotobar 02. Jul 2020

Und wie sollen die dann Sprachen und Akzente lernen, wenn die interne Datenbank nur Dich...


Folgen Sie uns
       


Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

    •  /