Ecanter Sensorcollect: Müllauto fährt hinter Müllleuten her

Das Elektro-Müllauto Ecanter Sensorcollect weicht Menschen und Fahrzeugen aus und fährt hinter einer Aufsichtsperson her. Den Müll sammelt es nicht selbst ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Ecanter Sensorcollect
Ecanter Sensorcollect (Bild: Daimler)

Die Daimler-Tochter Fuso hat mit dem Ecanter Sensorcollect ein Konzept-Müllfahrzeug vorgestellt, das rein elektrisch betrieben wird und Personal einsparen soll. Für den Betrieb ist nur noch eine Person erforderlich, weil das Fahrzeug viele teilautonome Funktionen bietet. Mit einem Smartphone am Unterarm läuft die aufpassende Person vor dem Ecanter Sensorcollect her und steuert das Fahrzeug auf Distanz.

Stellenmarkt
  1. Service Delivery Manager (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hamburg
  2. SAP ABAP OO/EWM Senior Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim (Home-Office)
Detailsuche

Der mit Lidar, Ultraschallsensoren und GPS ausgestattete Lkw kann Personen oder Objekte in seiner Umgebung erkennen und ihnen ausweichen. Auf Wunsch folgt das Fahrzeug dem Bediener automatisch und umfährt Hindernisse. Wenn ihm Menschen und Gegenstände zu nahe kommen, hält das Müllauto aus Sicherheitsgründen an.

  • Ecanter Sensorcollect (Bild: Daimler)
  • Ecanter Sensorcollect (Bild: Daimler)
  • Ecanter Sensorcollect (Bild: Daimler)
Ecanter Sensorcollect (Bild: Daimler)

Bisher ist der Fuso eCanter als lokal emissionsfreier Leicht-Lkw noch nicht weit verbreitet. Daimler meldet rund 160 Fahrzeuge, die in Japan, Europa und den USA im täglichen Kundeneinsatz seien. Ob das Müllfahrzeug in Serie gehen wird, dürfte vom Kundeninteresse und vom Preis abhängig sein.

Einen deutlich größeren Müllwagen mit E-Antrieb nahm Daimler schon ins Programm auf. Der E-Econic mit dem Antriebsstrang des elektrischen Lkw E-Actros hat zwei Motoren mit jeweils 125 kW Leistung. Der Akku hat eine Kapazität von 240 kWh. Seine Reichweite beträgt rund 200 km.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    02.11.2022, virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der E-Econic soll 2022 zunächst in der Konfiguration 6x2/N NLA auf den Markt kommen und in erster Linie als Abfallsammelfahrzeug eingesetzt werden. Die ersten Fahrzeuge für Pilotprojekte will Daimler 2021 Jahr an Kunden übergeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DebugErr 13. Aug 2020

Und das schon seit meiner Jugend. Oder war ich es, der dem Müll hinterher läuft? Aber wie...

svt (Golem.de) 12. Aug 2020

Danke für den Hinweis, wir haben uns für das neutrale "Müllleute" entschieden.

MarcusK 12. Aug 2020

wenn ich letzten Artikel in der CT über KI gelesen haben, dann sollte wir froh wenn in...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming-Dienst
Google schließt Stadia

Google steigt aus dem Cloud-Gaming-Geschäft aus und stellt seinen Dienst Stadia ein. Kunden erhalten ihr Geld zurück.

Cloudgaming-Dienst: Google schließt Stadia
Artikel
  1. Axel-Springer-Chef: Döpfner schlug Musk den Kauf von Twitter vor
    Axel-Springer-Chef
    Döpfner schlug Musk den Kauf von Twitter vor

    "Das wird lustig": Wenige Tage vor seinem Einstieg bei Twitter erhielt Elon Musk eine interessante Nachricht von Axel-Springer-Chef Döpfner.

  2. Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen
    Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8
    Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen

    Die Dominanz der KI-Forschung bringt die Gleitkommazahlen erstmals seit Jahrzehnten wieder durcheinander. Darauf muss auch die Hardware-Industrie reagieren.
    Von Sebastian Grüner

  3. Probefahrt mit EQS SUV: Geländegängiger Luxus auf vier Rädern
    Probefahrt mit EQS SUV
    Geländegängiger Luxus auf vier Rädern

    Nach einer Testrunde in Colorado versteht man, was Mercedes beim EQS SUV mit Top-End Luxury meint.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek nur noch heute • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • MindStar (Mega Fastro SSD 1TB 69€, KF DDR5-6000 32GB Kit 229€) • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ • Alternate (Be Quiet Tower-Gehäuse 89,90€) • PS5-Controller GoW Ragnarök Limited Edition vorbestellbar [Werbung]
    •  /