Abo
  • Services:
Anzeige
Konzernsitz von Ebay
Konzernsitz von Ebay (Bild: EBay)

Ebay: Wer vorzeitig 1-Euro-Auktion abbricht, muss zahlen

Konzernsitz von Ebay
Konzernsitz von Ebay (Bild: EBay)

Wer eine 1-Euro-Auktion bei Ebay vor Ablauf beendet, nur weil kein höheres Gebot einging, kommt damit nicht davon. Laut Bundesgerichtshof ist zuvor ein Kaufvertrag über 1 Euro zustandegekommen, auch wenn das Gerät 8.500 Euro wert war.

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einem Geschädigten bei vorzeitigem Abbruch einer Internetauktion Schadenersatz zugesprochen. Der für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 10. Dezember 2014 entschieden, dass der Kläger Anspruch auf 8.500 Euro habe.

Anzeige

Ein Verkäufer hatte ein Stromaggregat zum Startpreis von 1 Euro bei Ebay angeboten. Zwei Tage später brach der Anbieter die Auktion ab, das höchste Gebot lag zu diesem Zeitpunkt bei 1 Euro. Der Bieter forderte Schadenersatz im Wert des Stromaggregats, das der Verkäufer aber schon an eine andere Person verkauft hatte. "Zwischen dem Kläger als Höchstbietendem und dem Beklagten ist ein Kaufvertrag über das Stromaggregat zum Preis von 1 Euro zustande gekommen", befand der Bundesgerichtshof.

Der Beklagte meinte, er habe aufgrund der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Ebay die Auktion ohne Weiteres abbrechen dürfen, da diese noch länger als zwölf Stunden gelaufen wäre. Doch in den AGB ist festgelegt, dass Nutzer ein Angebot nur vorzeitig beenden können, wenn sie feststellen, dass sie sich beim Einstellen des Artikels geirrt haben, oder der zu verkaufende Artikel während der Angebotsdauer ohne ihr Verschulden beschädigt wird oder verlorengeht.

Das Berufungsgericht habe bereits zutreffend festgestellt, dass keiner der in den Ebay-AGB genannten Gründen zur Rücknahme des Angebots vorgelegen habe, entschied der Bundesgerichtshof. Ein Angebot könne nicht ohne einen berechtigten Grund zurückgenommen werden. Das gelte auch dann, wenn die Auktion noch zwölf Stunden oder länger laufe.

In einem ähnlichen Streit um ein zurückgezogenes Autoangebot auf Ebay hatte der BGH dem Bieter vor einem Monat ebenfalls recht gegeben und ihm einen Schadenersatz von über 5.000 Euro zugesprochen.


eye home zur Startseite
Abseus 12. Dez 2014

Irrtum wenn angezeigt werden würde wäre die Staatsanwaltschaft gezwungen zu ermitteln...

Abseus 12. Dez 2014

Da du das in Wirklichkeit offensichtlich nich bist erübrigt sich jeder Kommentar.

Anonymer Nutzer 11. Dez 2014

Ist doch ned schlimm. Ich tu dir doch nix x) Alles prima! ^_^ Hmmm... :-/ Also ich sags...

Anonymer Nutzer 11. Dez 2014

gähn. immer dieses Wiederholen... Ist halt so, mir geht es auch so, dass es bei vielen...

Brainfreeze 11. Dez 2014

Nur um das klar zu stellen: Er wurde nicht bestaft, weil er die Wahrheit gesagt hat. Er...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  4. oput GmbH, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 325,00€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Dickste Freunde?

    JackIsBlack | 23:32

  2. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    sneaker | 23:26

  3. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    JackIsBlack | 23:25

  4. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    asdkasdk | 23:24

  5. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 23:23


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel