Abo
  • Services:
Anzeige
Ebay ist unter Druck.
Ebay ist unter Druck. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Ebay: US-Bundesstaaten untersuchen Hackerangriffe

Nach den Hackerangriffen auf Ebay gerät das Online-Auktionshaus auch vonseiten der Politik unter Druck. Mehrere Bundesstaaten haben Ermittlungen eingeleitet.

Anzeige

Die US-Bundesstaaten Connecticut, Florida und Illinois haben nach den Hackerangriffen auf das Online-Auktionshaus Ebay Untersuchungen eingeleitet. Die Ermittlungen sollen nach Angaben einer Sprecherin der Staatsanwaltschaft Connecticut vor allem Aufschluss über die Sicherheitsvorkehrungen, die Zahl der betroffenen Nutzer und die Reaktion des Unternehmens geben. Bislang hat Ebay nur wenig Details über die Cyberattacke herausgegeben.

Ebay steht nach dem Angriff zunehmend in der Kritik. Zwar hatte das Unternehmen rund 145 Millionen betroffenen Nutzern empfohlen, ihre Passwörter zu ändern. Allerdings war die entsprechende Mitteilung erst Stunden später prominent auf der Startseite zu sehen. Zudem hat das Online-Auktionshaus seine Kunden bislang nicht per E-Mail über die Sicherheitslücke informiert.

Politik erhöht den Druck auf Unternehmen

Bei dem Angriff sollen zwischen Ende Februar und Anfang März verschlüsselte Passwörter und andere persönliche Daten von Nutzern offengelegt worden sein. Ob es zu einem Missbrauch der Daten kam, ist bislang nicht bekannt. Konto- und Kreditkartendaten sind offenbar nicht betroffen.

Ob die Untersuchungen rechtliche Folgen für Ebay nach sich ziehen, ist noch unklar. Die schnelle Reaktion der drei Bundesstaaten zeigt aber, dass Politiker und Behörden Unternehmen für Sicherheitslücken stärker in die Verantwortung nehmen. Erst vor wenigen Monaten hatte auch Target eine massive Cyberattacke melden müssen, bei der bis zu 40 Millionen Kreditkartendaten gestohlen worden waren. Dem Konzern war anschließend vorgeworfen worden, Warnzeichen nicht erkannt zu haben.


eye home zur Startseite
ploedman 23. Mai 2014

Warum läuft kein SSL mehr auf ebay? Bzw. warum sind die Zertifikate alle Ungültig. Hat...

bofhl 23. Mai 2014

Warum hätte die Firma sich an eine Behörde wenden sollen? In den USA wendet man sich als...

Besserwessi 23. Mai 2014

es nicht selbst gewesen wären.

Rababer 23. Mai 2014

1. war die Info Monate später erst prominent, nicht stunden... 2. hat mich eBay heute um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  2. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt

  3. Server

    IBM stellt Komplettsystem für kleine Unternehmen vor

  4. Einspeisegebühr

    Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren

  5. Ultra-HD mit Dolby Vision

    Erst Harry Potter, dann die Abspielgeräte

  6. Perspective

    Google hilft, Forentrolle zu erkennen

  7. Microsoft und Gemalto

    Windows 10 bekommt native eSIM-Unterstützung

  8. Mobilfunk

    Telefónica verschlechtert Prepaid-Tarife

  9. Amazon Echo und Echo Dot im Test

    Alexa, so wird das nichts!

  10. Petunia Tech

    Wisoccero spielt Fußball



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Sehe hier nur Nachteile..

    M.P. | 14:44

  2. Re: Kauft bloß kein Smart!

    stiGGG | 14:43

  3. Re: "Eigentlich ist sie sehr viel flexibler als...

    Meisterqn | 14:43

  4. Re: Alternative Fakten?

    jg (Golem.de) | 14:42

  5. Re: Das Deutsche ist eine sehr heterogene Sprache

    ChMu | 14:42


  1. 14:19

  2. 13:48

  3. 13:30

  4. 13:18

  5. 13:11

  6. 13:01

  7. 12:56

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel