Abo
  • Services:
Anzeige
Ebay ist unter Druck.
Ebay ist unter Druck. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Ebay: US-Bundesstaaten untersuchen Hackerangriffe

Nach den Hackerangriffen auf Ebay gerät das Online-Auktionshaus auch vonseiten der Politik unter Druck. Mehrere Bundesstaaten haben Ermittlungen eingeleitet.

Anzeige

Die US-Bundesstaaten Connecticut, Florida und Illinois haben nach den Hackerangriffen auf das Online-Auktionshaus Ebay Untersuchungen eingeleitet. Die Ermittlungen sollen nach Angaben einer Sprecherin der Staatsanwaltschaft Connecticut vor allem Aufschluss über die Sicherheitsvorkehrungen, die Zahl der betroffenen Nutzer und die Reaktion des Unternehmens geben. Bislang hat Ebay nur wenig Details über die Cyberattacke herausgegeben.

Ebay steht nach dem Angriff zunehmend in der Kritik. Zwar hatte das Unternehmen rund 145 Millionen betroffenen Nutzern empfohlen, ihre Passwörter zu ändern. Allerdings war die entsprechende Mitteilung erst Stunden später prominent auf der Startseite zu sehen. Zudem hat das Online-Auktionshaus seine Kunden bislang nicht per E-Mail über die Sicherheitslücke informiert.

Politik erhöht den Druck auf Unternehmen

Bei dem Angriff sollen zwischen Ende Februar und Anfang März verschlüsselte Passwörter und andere persönliche Daten von Nutzern offengelegt worden sein. Ob es zu einem Missbrauch der Daten kam, ist bislang nicht bekannt. Konto- und Kreditkartendaten sind offenbar nicht betroffen.

Ob die Untersuchungen rechtliche Folgen für Ebay nach sich ziehen, ist noch unklar. Die schnelle Reaktion der drei Bundesstaaten zeigt aber, dass Politiker und Behörden Unternehmen für Sicherheitslücken stärker in die Verantwortung nehmen. Erst vor wenigen Monaten hatte auch Target eine massive Cyberattacke melden müssen, bei der bis zu 40 Millionen Kreditkartendaten gestohlen worden waren. Dem Konzern war anschließend vorgeworfen worden, Warnzeichen nicht erkannt zu haben.


eye home zur Startseite
ploedman 23. Mai 2014

Warum läuft kein SSL mehr auf ebay? Bzw. warum sind die Zertifikate alle Ungültig. Hat...

bofhl 23. Mai 2014

Warum hätte die Firma sich an eine Behörde wenden sollen? In den USA wendet man sich als...

Besserwessi 23. Mai 2014

es nicht selbst gewesen wären.

Rababer 23. Mai 2014

1. war die Info Monate später erst prominent, nicht stunden... 2. hat mich eBay heute um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Vergleichspreis ab 129,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Nur Windows-VLC betroffen?

    dantist | 19:42

  2. Re: Händler haben es nicht anders verdient

    kommentar4711 | 19:37

  3. Re: Vaporware

    KruemelMonster | 19:35

  4. Re: Wie soll das bei der Einreise funktionieren?

    gnolem | 19:34

  5. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Trockenobst | 19:33


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel