Abo
  • Services:
Anzeige
Ebay bedauerte die technischen Probleme, verlängerte aber nicht die Auktionen.
Ebay bedauerte die technischen Probleme, verlängerte aber nicht die Auktionen. (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Ebay-Störung: Nutzer beschweren sich über stundenlangen Ausfall

Über mehrere Stunden konnten sich Nutzer am Sonntag nicht bei Ebay einloggen. Das Unternehmen räumte technische Probleme ein, verlängerte aber nicht die Auktionen. Verkäufer sollen nun kontaktiert werden.

Anzeige

Die Online-Handelsplattform Ebay hat mehrstündige technische Probleme für ihre Nutzer eingeräumt. "Aufgrund eines technischen Problems haben einige Ebay-Mitglieder Schwierigkeiten mit wichtigen Bereichen der Ebay-Website", teilte der deutsche Ebay-Ableger am Sonntag zunächst mit. Wenige Stunden später folgte der Hinweis: "Wir arbeiten intensiv an der Lösung des Problems. Leider kann es vorkommen, dass es eine Weile dauert, bis unser Kundenservice-Team Ihren Anruf entgegennehmen kann." Auf der US-Seite hieß es später: "Gegen 10:45 Uhr PT (19:45 Uhr MESZ) war der Großteil der Seitenfunktionalität wieder hergestellt."

Nutzer berichteten per Twitter, dass die Login-Seite seit Sonntagmittag für alle Kunden offline gewesen sei. Der Seite allestoerungen.de zufolge begannen die Probleme gegen 12:25 Uhr und dauerten bis rund 21:00 Uhr. Seitdem wurden keine Störungen mehr gemeldet.

AGB sehen Verlängerung der Auktionen vor

Ebay empfahl den Kunden, ihre Transaktionen "zu einem späteren Zeitpunkt" abzuschließen. Das stieß, wie zu erwarten, auf wenig Verständnis bei Verkäufern, deren Auktionen im Zeitraum der Störung ausliefen und dadurch einen niedrigeren Preis hinnehmen mussten. "Normalerweise dürften diese Auktionen ungültig sein, denn dies war höhere Gewalt", schrieb eine Nutzerin, die angab, dass ihr Pkw deutlich unter Wert versteigert worden sei.

Die AGB von Ebay sehen vor, dass "nach einem durchgängigen Systemausfall von mehr als zwei Stunden" nicht nur die Gebühren für die betroffenen Angebote gutgeschrieben werden, sondern die betroffenen Angebote um 24 Stunden verlängert würden. Letzteres ist nicht geschehen, obwohl die Störung offenbar deutlich länger als zwei Stunden dauerte. Bei einem jüngsten Technikproblem Anfang des Monats hatte Ebay den Kunden die Gebühren erstattet. Nun teilte Ebay seinen Kunden mit: "In den nächsten ein, zwei Tagen werden Ebay-Teams direkten Kontakt mit betroffenen Verkäufern aufnehmen und ihnen zusätzliche Informationen geben."


eye home zur Startseite
Jan Olsen 15. Sep 2014

Im Deutschen wird der Superlativ mit 'als' gebildet, der Komparativ dagegen mit 'wie...

Replay 15. Sep 2014

Hast du den Artikel überhaupt gelesen?

Lala Satalin... 15. Sep 2014

Ebenso hier.

Phreeze 15. Sep 2014

genau das....die checken es nicht...warum übersichtlich und einfach...

Lala Satalin... 15. Sep 2014

Wenn man noch eingeloggt war funktionierte alles wie sonst.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  2. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  3. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  4. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  5. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  6. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  7. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  8. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  9. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  10. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Coole Sache aber,

    Hotohori | 17:13

  2. "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    h4z4rd | 17:07

  3. Riesenerfolg von GTA 5 Online

    KTVStudio | 17:04

  4. Re: Viele Anti-Cheat-Strategien

    Hotohori | 17:00

  5. Re: Wie mache ich den Wählern ...

    Sea | 16:57


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel