Abo
  • Services:
Anzeige
Hauptbild der eBay-Auktion
Hauptbild der eBay-Auktion (Bild: Collectors_King)

eBay: Spielesammlung für 999.999,99 Euro

Hauptbild der eBay-Auktion
Hauptbild der eBay-Auktion (Bild: Collectors_King)

7.000 Videospiele für rund eine Million Euro: Auf eBay bietet ein französischer Verkäufer seine Sammlung an. Unter anderem hat er alle Titel für das NES und einige andere Konsolen von Nintendo - und den vollständigen Softwarekatalog für alle Konsolen von Sega.

Genau 999.999,99 Euro möchte der französische Verkäufer mit dem Pseudonym "Collectors_King" auf eBay für seine Sammlung von Videospielen. Nach seinen Angaben bekommt der Käufer unter anderem alle Titel, die jemals für das Nintendo Entertainment System (NES) erschienen sind, dazu den kompletten Softwarekatalog für das Super NES, den Nintendo 64 sowie den Gamecube.

Anzeige

Dazu kommt eine angeblich ebenfalls vollständige Sammlung sämtlicher Spiele, die jemals für Sega-Konsolen veröffentlicht wurden - vom Master System bis zur Dreamcast. Der Anbieter weist allerdings darauf hin, dass er nicht alle Titel aus allen Ländern besitzt. Dazu kommen dann noch Spiele für Konsolen wie Nintendos Virtual Boy, die PC-Engine von NEC und sogar die Laseractive von Pioneer.

Ein großer Teil der Sammlung befindet sich in ungeöffnetem Zustand. Handbücher und andere Extras liegen meist bei - so "Collectors_King". Seinen Angaben zufolge umfasst das gesamte Paket rund 7.000 Spiele. Ob er tatsächlich rund eine Million Euro haben möchte oder sich auch mit weniger zufrieden gibt, ist noch offen - eine Reihe von Preisvorschlägen hat er bislang abgelehnt. Übrigens: Allein für den Versand nach Deutschland veranschlagt er rund 1.000 Euro.

Nachtrag vom 9. Juli 2012, 9:30 Uhr

Das Angebot ist mittlerweile beendet. Über die Gründe liegen keine Informationen vor - es ist gut möglich, dass die Spielesammlung einen Käufer gefunden hat.


eye home zur Startseite
__destruct() 11. Jul 2012

Ich kenne mich da kaum aus, aber wenn ihm dann vorgeworfen wird, das gewerbsmäßig gemacht...

Anonymer Nutzer 10. Jul 2012

Aber kein Neo-Geo? :(

Anonymer Nutzer 10. Jul 2012

Haha, Stubenhocker :P

Schötchen 10. Jul 2012

Blind Phreeze... Wenn du deine Augen öffnest, siehst du in der Auktion: Verkauft für: EUR...

der_wahre_hannes 09. Jul 2012

Sagt wer? Ich kenne genug Leute, die ganzen "Download Only"-Mist nicht mitmachen wollen...


unnamed feelings / 08. Jul 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  3. GoDaddy, Ismaning
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 02:30

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    emdotjay | 02:27

  3. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    freebyte | 02:20

  4. Re: Müsste es nicht heißen...

    p4m | 02:13

  5. Re: Redundanz

    Schattenwerk | 01:41


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel