Abo
  • IT-Karriere:

Easybox: Kritische Sicherheitslücke in Vodafone-Routern

Der österreichische Sicherheitsforscher Stefan Viehböck hat einmal mehr eine kritische Sicherheitslücke in DSL-WLAN-Routern von Vodafone entdeckt. Die WPS-PIN der Router lässt sich anhand ihrer MAC-Adresse errechnen.

Artikel veröffentlicht am ,
Stefan Viehböck findet erneut Sicherheitslücke in Vodafone Routern.
Stefan Viehböck findet erneut Sicherheitslücke in Vodafone Routern. (Bild: SEC Consult)

Stefan Viehböck von der Firma SEC Consult Vulnerability Lab weist erneut auf eine kritische Sicherheitslücke in mehreren DSL-WLAN-Routern hin, die von Vodafone unter eigenem Namen angeboten werden. Die Easybox 802 und Easybox 803 genannten Geräte werden von Arcadyan/Astoria Networks hergestellt, aber von Vodafone unter seinem Namen vertrieben.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  2. Hectronic GmbH, Bonndorf im Schwarzwald

Die Router werden von Haus aus mit aktiviertem WLAN ausgeliefert, der Zugriff auf das verschlüsselte WLAN ist über eine WPS-PIN möglich, die auf die Rückseite der Geräte gedruckt ist. Der Algorithmus, mit dem diese WPS-PINs erzeugt werden, ist aber fehlerhaft, wie Viehböck herausfand. Dadurch lässt sich die WPSN-PIN anhand der MAC-Adresse (BSSID) und der Seriennummer des Geräts errechnen, wobei die Seriennummer von der MAC-Adresse abgeleitet ist.

Ein nicht am WLAN angemeldeter Angreifer, der sich in Reichweite des WLAN-Access-Points befindet, kann die BSSID anhand der 802.11-Beacon-Frames mitschneiden und daraus die WPS-PIN errechnen. Mit dieser PIN lassen sich dann die Konfiguration des WLAN-Routers samt WPA-Passwort abfragen oder verändern. So kann sich der Angreifer letztendlich mit dem WLAN-Router verbinden und Inhalte im lokalen Netz mitschneiden, Man-in-the-Middle-Angriffe durchführen oder Rechner im Internet über den Internetzugang des Router-Besitzers angreifen.

Viehböck hat Vodafone bereits Ende 2012 über die Sicherheitslücke samt Proof-of-Concept informiert und sie nun veröffentlicht. Laut Vodafone sind Easysbox-803-Modelle, die nach August 2011 verkauft wurden, von dem Problem nicht betroffen. Wer eines der betroffenen Geräte hat, sollte die WPS-PIN ändern oder WPS komplett abschalten, rät Viehböck.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,90€ (zzgl. Versand)
  2. 124,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Elektrotacker für 67,99€, Akku Stichsäge für 95,99€, Akku Schlagbohrschrauber für...
  4. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de

aaron2222 18. Jan 2014

Hi, da ich gerade einen sehr billigen Router für Testaufbauten benötigt habe, habe ich...

alcarsharif 16. Aug 2013

Sie mache immerhin solche Videos bei Youtube. https://www.youtube.com/watch?v=pRdawdtz2PE

PatrickSchlegel 06. Aug 2013

An Eizi, Genau wegen der Kompatibilitaet ist diese Wifi Alliance ins leben gerufen...

AssKickA 06. Aug 2013

Er ist sicherlich nicht platt, sondern du bist vermutlich wie ich eine seltene Ausnahme...

Himmerlarschund... 06. Aug 2013

Und wenn die DB geleakt wird, dann hat jeder gleich ALLE Keys und muss sich dafür nicht...


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

    •  /