Abo
  • Services:
Anzeige
Easter Egg im Tesla Model S: erst nach knapp einem Jahr gefunden
Easter Egg im Tesla Model S: erst nach knapp einem Jahr gefunden (Bild: Josh Heffner/Screenshot: Golem.de)

Easter Egg: Tesla Model S wird zu Bonds Tauch-Lotus

Easter Egg im Tesla Model S: erst nach knapp einem Jahr gefunden
Easter Egg im Tesla Model S: erst nach knapp einem Jahr gefunden (Bild: Josh Heffner/Screenshot: Golem.de)

Abtauchen mit dem Model S: In seinem Fahrzeugmenü kann ein Menü aufgerufen werden, mit dem sich das Elektroauto von Tesla Motors in ein U-Boot in James-Bond-Mainer verwandeln lässt. Das ist allerdings nicht ganz ernst gemeint.

Anzeige

Ein langer Druck auf die Taste auf dem Display, dann schnell den richtigen Code eingeben - und schon lässt sich das Model S zum Tauchfahrzeug umfunktionieren. Das zumindest suggeriert das Infotainmentsystem des Elektroautos des US-Herstellers Tesla Motors.

Im Menüpunkt Suspension, Aufhängung, kann der Fahrer jetzt keine Einstellungen für die Federung mehr vornehmen. Stattdessen bekommt er ein Menü fürs Tauchen: Anstelle des Bildes des Tesla sieht er den Lotus Esprit aus dem Film Der Spion, der mich liebte in der Unterwasserkonfiguration: Die Räder sind hinter einer Verkleidung verschwunden, die Klappen für die Tiefennavigation ausgefahren. Daneben sind Angaben für die Tauchtiefe.

Virtuelles Tauchmenü

Allerdings hat Tesla das Model S nicht etwa zum Amphibienauto umgebaut. Die Taucheinstellungen sind nur virtuell: Es ist ein sogenanntes Easter Egg, das die Programmierer in Kontroll- und Steuersystem für das Auto eingeschmuggelt haben. Aufgerufen wird es über einen langen Druck auf die T-Schaltfläche am oberen Rand des großen Bildschirms auf der Mittelkonsole. Der öffnet das Menü für die Servicetechniker, das durch eine Passwortabfrage geschützt ist. Das Passwort für das Easter Egg lautet - wie könnte es anders sein - 007.

Tesla bestätigte dem US-Autoblog Jalopnik das Easter Egg. Es sei Teil der aktuellen Software Version 5.9 des Tesla Model S. Die wurde indes schon vor knapp einem Jahr ausgeliefert. Es hat bis jetzt gedauert, das Osterei zu finden.

Wet Nellie gehört Elon Musk

Die echte Wet Nellie - so lautet der Spitzname des Lotus Esprit, mit dem James Bond tauchen geht - gehört übrigens Tesla-Chef Elon Musk: Er ersteigerte das Auto 2013 für umgerechnet knapp 730.000 Euro.

Musk kündigte damals an, Wet Nellie zu einem Elektroauto umzubauen. In gewisser Weise hat er das ja jetzt getan.


eye home zur Startseite
Zwangsangemeldet 28. Feb 2015

Ehrlich gesagt, wenn jemand eine halbe Million (oder sowas) zugesprochen bekommt, weil er...

der_wahre_hannes 27. Feb 2015

https://www.youtube.com/watch?v=KOO5S4vxi0o



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. ROMA KG, Burgau
  3. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  4. point S Deutschland GmbH, Ober-Ramstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,00€ inkl. Versand
  2. 144,44€
  3. 49,90€ + 4,95€ Versand (Vergleichspreis 76€)

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Eine Generation verwöhnter Idioten

    pool | 12:18

  2. Re: warum ist eure hauptseite nicht erreichbar?

    gs (Golem.de) | 12:18

  3. Re: SHA1 Kollision

    Astorek | 12:09

  4. Re: First World Problems

    pool | 12:03

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    pool | 11:52


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel