The Tenants und Getsu Fuma Den

The Tenants: Ohne Mietpreisdeckel

Stellenmarkt
  1. Product Manager (m/w/d) - UI/UX
    Bolinda Labs GmbH, Darmstadt
  2. Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Unix-Gruppe
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

In vielen Aufbauspielen werden Wohnungen gebaut - vermieten darf man sie aber nur selten. In The Tenants steht das Vermieterdasein im Vordergrund: Als aufstrebender Bautycoon renoviert und gestaltet man Wohnraum, sucht sich passende Mieter und wird langsam, aber sicher zum Immobilienhai oder aber zum sanftmütigen Unterkunftgeber.

Wer bei den Sims immer den größten Spaß am Gestalten und Einrichten der Häuser gehabt hat, wird sich sofort in The Tenants verlieben, denn die Pflege und Ausstattung der jeweiligen Immobilien steht hier weit oben auf der To-do-Liste.

Die Interaktion mit den teils recht anspruchsvollen Mietern macht den anderen Teil eines interessanten Hybrids zwischen Wirtschafts-, Bau- und Lebenssimulation mit niedlicher Optik aus.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.06.2022, virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Schade ist nur, dass das Spiel nicht als satirischer Kommentar auf den überhitzten Wohnungsmarkt angelegt ist. Aber vielleicht kommt's ja im weiteren Early Access noch dazu.

Erhältlich im Early Access für Windows-PC; rund 17 Euro.

Getsu Fuma Den - Undying Moon: Feudale Action

Nicht nur kleine und kleinste Indies setzen auf Early Access, auch der altehrwürdige Publisher und Entwickler Konami versucht sich damit. Das Action-Rogue-lite Getsu Fuma Den - Undying Moon lässt einen NES-Klassiker aus dem Jahr 1987 wieder auferstehen.

Und zwar im Geist eines anderen Early-Access-Indie-Bestsellers: Wer Dead Cells kennt, wird sich in dieser japanischen Variante davon schnell zurechtfinden.

Hohe Rabatte bei den Amazon Blitzangeboten

Als Anführer eines mächtigen Klans aus der Feudalzeit kämpfen wir hier gegen Monster und Dämonen der japanischen Mythologie. Spektakulär ist dabei die Grafik, denn die orientiert sich an den Meisterwerken der japanischen Holzschnittkunst.

GetsuFumaDen: Undying Moon sucht im Early Access nach Aussagen der Entwickler ein wenig nach seinem finalen Charakter und will besonders wegen des Feedbacks und einiger Balancing-Probleme die Early-Access-Ehrenrunde drehen. Wer den Stil unwiderstehlich findet, kann ohne Bedenken schon jetzt zugreifen.

Erhältlich im Early Access für Windows-PC; rund 25 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Unexplored 2 und Slormite
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


cyborg 11. Jun 2021

An sich ein sehr unterhaltsames und gutes Spiel bisher. Allerdings bekommt es arge...

cyborg 11. Jun 2021

Und bei welchem der fünf genannten Spiele war die Steuerung nervig?

Trollversteher 07. Jun 2021

Ja, die Art von game muss man halt mögen - mich zumindest haben beide Spiele derat...

KringeWorld 06. Jun 2021

finde auch die plattformen sollten über wirklich eigene mehrwerte konkurieren, nicht über...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

  3. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /