EAMR: Western Digital liefert 20-TByte-Festplatten aus

Mit der Ultrastar DC HC650 hat Western Digital erste Partner mit 20-TByte-Festplatten bemustert. Das Modell nutzt überlappende Spuren, mit der Ultrastar DC HC550 gibt eine klassische 18-TByte-Version. Beide HDDs verwenden Energy Assisted Magnetic Recording (EAMR).

Artikel veröffentlicht am ,
20TB Ultrastar DC HC650 SMR
20TB Ultrastar DC HC650 SMR (Bild: Western Digital)

Western Digital hat die Auslieferung von 20-TByte- und 18-TByte-Festplatten bekannt gegeben. Die Bemusterung der 20TB Ultrastar DC HC650 SMR und der 18TB Ultrastar DC HC550 CMR erfolgte an Partner wie Enterprise-OEMs und Hyperscale-Cloud-Anbieter, darunter Dropbox. Beiden Festplatten gemein ist ein Energy Assisted Magnetic Recording (EAMR), welches laut Western Digital eine Untergruppe von Microwave Assisted Magnetic Recording (MAMR) darstellt - Details nennt der Hersteller bisher nicht.

Stellenmarkt
  1. IT Application Manager / Financial Data Manager (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern
Detailsuche

Die mit Helium gefüllte Ultrastar DC HC650 weist 20 TByte im 3,5-Zoll-Format auf und nutzt Shingled Magnetic Recording (SMR). Diese Art der Aufzeichnung mit überlappenden Spuren ermöglicht eine höhere Kapazität für jede der neun Plattern in der HDD, verringert aber die Schreibgeschwindigkeit. Die ebenfalls mit Helium versehene Ultrastar DC HC550 hat 18 TByte Kapazität und setzt auf das ältere Perpendicular Magnetic Recording (PMR) alias Conventional Magnetic Recording (CMR).

Aufgrund ihrer Größe können Hersteller mit der Ultrastar DC HC650 und der Ultrastar DC HC550 laut Western Digital im laufenden Betrieb die Kosten ein wenig verringern, da der gleiche Speicherplatz mit weniger Racks umsetzbar ist. Dadurch sollen die Leistungsaufnahme und der Kühlungsaufwand sinken. Festplatten mit sehr hoher Kapazität sind jedoch nur für bestimmte Kunden interessant, da die Zugriffszeit gleich bleibt.

Im regulären Handel sollen die 20TB Ultrastar DC HC650 SMR und die 18TB Ultrastar DC HC550 CMR im ersten Halbjahr 2020 erscheinen, dann erwartet Western Digital die Serienauslieferung der beiden EAMR-Festplatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


robinx999 02. Jan 2020

Ja wobei das klassische Raid den Nachteil hat möglicherweise falsche Daten zu liefern...

FlashBFE 27. Dez 2019

Vor vielen Jahren hatten 2,5"-Laufwerke in der Spitze die halbe Datenkapazität der 3,5...

Ely 27. Dez 2019

Etwa vier Jahre. Dann steigt die Ausfallrate stark an. Woraus die Empfehlung fußt...

jo-1 27. Dez 2019

Natürlich besitze ich mehrere Autos gleichzeitig - da wir höchstwahrscheinlich in einer...

don.redhorse 24. Dez 2019

HAMR und MAMR sind doch als SMR und CMR möglich. Heißt doch nur das an der Stelle an der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bastelrechner
Mini-Linux-Handheld könnte nur 15 US-Dollar kosten

Ein kleines Display, Split-Tastatur und eine minimale Hardware-Ausstattung sollen das Gerät zum kleinstmöglichen Linux-Rechner machen.

Bastelrechner: Mini-Linux-Handheld könnte nur 15 US-Dollar kosten
Artikel
  1. Rauchgranate: Tesla zeigt Versuch mit Biowaffen-Abwehrmodus des Model Y
    Rauchgranate
    Tesla zeigt Versuch mit Biowaffen-Abwehrmodus des Model Y

    Mit einer Rauchgranate hat Tesla den Effekt des Biowaffen-Abwehrmodus im Model Y auf die Insassen veranschaulicht.

  2. Gesichtsbilder: Polizei-Behörden erhalten europaweit mehr Datenzugriff
    Gesichtsbilder
    Polizei-Behörden erhalten europaweit mehr Datenzugriff

    Über 60 Millionen biometrische Fotos sollen Polizei-Behörden im Schengen-Raum zugänglich gemacht werden. Auch ein zentraler Datenspeicher ist geplant - und mehr.
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  3. CHIPS Act: Das 21. Jahrhundert wird das amerikanische
    CHIPS Act
    "Das 21. Jahrhundert wird das amerikanische"

    52 Milliarden US-Dollar, um die lokale Halbleiterfertigung zu stärken: Senat und Repräsentantenhaus haben zugestimmt, Joe Biden soll folgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /