EAMR: Western Digital liefert 20-TByte-Festplatten aus

Mit der Ultrastar DC HC650 hat Western Digital erste Partner mit 20-TByte-Festplatten bemustert. Das Modell nutzt überlappende Spuren, mit der Ultrastar DC HC550 gibt eine klassische 18-TByte-Version. Beide HDDs verwenden Energy Assisted Magnetic Recording (EAMR).

Artikel veröffentlicht am ,
20TB Ultrastar DC HC650 SMR
20TB Ultrastar DC HC650 SMR (Bild: Western Digital)

Western Digital hat die Auslieferung von 20-TByte- und 18-TByte-Festplatten bekannt gegeben. Die Bemusterung der 20TB Ultrastar DC HC650 SMR und der 18TB Ultrastar DC HC550 CMR erfolgte an Partner wie Enterprise-OEMs und Hyperscale-Cloud-Anbieter, darunter Dropbox. Beiden Festplatten gemein ist ein Energy Assisted Magnetic Recording (EAMR), welches laut Western Digital eine Untergruppe von Microwave Assisted Magnetic Recording (MAMR) darstellt - Details nennt der Hersteller bisher nicht.

Die mit Helium gefüllte Ultrastar DC HC650 weist 20 TByte im 3,5-Zoll-Format auf und nutzt Shingled Magnetic Recording (SMR). Diese Art der Aufzeichnung mit überlappenden Spuren ermöglicht eine höhere Kapazität für jede der neun Plattern in der HDD, verringert aber die Schreibgeschwindigkeit. Die ebenfalls mit Helium versehene Ultrastar DC HC550 hat 18 TByte Kapazität und setzt auf das ältere Perpendicular Magnetic Recording (PMR) alias Conventional Magnetic Recording (CMR).

Aufgrund ihrer Größe können Hersteller mit der Ultrastar DC HC650 und der Ultrastar DC HC550 laut Western Digital im laufenden Betrieb die Kosten ein wenig verringern, da der gleiche Speicherplatz mit weniger Racks umsetzbar ist. Dadurch sollen die Leistungsaufnahme und der Kühlungsaufwand sinken. Festplatten mit sehr hoher Kapazität sind jedoch nur für bestimmte Kunden interessant, da die Zugriffszeit gleich bleibt.

Im regulären Handel sollen die 20TB Ultrastar DC HC650 SMR und die 18TB Ultrastar DC HC550 CMR im ersten Halbjahr 2020 erscheinen, dann erwartet Western Digital die Serienauslieferung der beiden EAMR-Festplatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


robinx999 02. Jan 2020

Ja wobei das klassische Raid den Nachteil hat möglicherweise falsche Daten zu liefern...

FlashBFE 27. Dez 2019

Vor vielen Jahren hatten 2,5"-Laufwerke in der Spitze die halbe Datenkapazität der 3,5...

Ely 27. Dez 2019

Etwa vier Jahre. Dann steigt die Ausfallrate stark an. Woraus die Empfehlung fußt...

jo-1 27. Dez 2019

Natürlich besitze ich mehrere Autos gleichzeitig - da wir höchstwahrscheinlich in einer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Lügenvorwürfe: Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe
    Lügenvorwürfe
    Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe

    Wie in Köln arbeiten Telekom-Werber offenbar auch in Karlsruhe mit fragwürdigen Methoden. Verbraucherschützer fordern ein Verbot solcher Besuche ohne Einwilligung.

  3. Energiekrise: Brauchen wir Atomkraftwerke noch?
    Energiekrise
    Brauchen wir Atomkraftwerke noch?

    Wegen des Kriegs in der Ukraine laufen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke bis Mitte April. Ein Weiterbetrieb wird gefordert. Wie realistisch oder sinnvoll ist das?
    Eine Analyse von Werner Pluta

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston NV2 2TB 104,90€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • XIAOMI Watch S1 149€ • Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 Radeon RX 6800/XT 227,89€ • MindStar: be quiet! Dark Power 13 1000W 259€ • The Legend of Zelda: Link's Awakening 39,99€ [Werbung]
    •  /