Abo
  • Services:
Anzeige
Uefa Euro 2012
Uefa Euro 2012 (Bild: EA Sports)

EA Sports: Uefa Euro 2012 erscheint als Erweiterung mit Turnier-Events

Uefa Euro 2012
Uefa Euro 2012 (Bild: EA Sports)

Nicht als eigenes Spiel, sondern als kostenpflichtige Erweiterung für Fifa 12 vermarktet EA Sports die Europameisterschaft 2012. Dank Onlineanbindung sollen Spieler echte Vorgänge aus dem Turnier im Spiel nacherleben können.

Am 8. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine, bereits Ende April 2012 will EA Sports den Anpfiff für die EM als Erweiterung für Fifa 12 geben. Das Programm erscheint gleichzeitig für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3. Es trägt den Titel Uefa Euro 2012 und enthält die Nationalmannschaften der 53 Uefa-Mitgliedsländer sowie alle acht offiziellen Stadien.

Anzeige

Spieler können ihre Mannschaft zum einen durch das Turnier bis zur Europameisterschaft führen, zum anderen soll es die Möglichkeit geben, echte Vorgänge während der EM anschließend als Herausforderung herunterzuladen. EA Sports nennt kein konkretes Beispiel, aber damit dürfte etwa das dramatische Aufholen eines hohen Rückstands gemeint sein oder ein Elfmeterschießen. Mit den Herausforderungen sammeln Spieler nebenbei Erfahrungspunkte, mit denen sie ihr Fußball-Club-Profil aufwerten können.

  • Uefa Euro 2012
  • Uefa Euro 2012
  • Uefa Euro 2012
  • Uefa Euro 2012
  • Uefa Euro 2012
  • Uefa Euro 2012
Uefa Euro 2012

Zusätzlich soll es einen Expeditionsmodus geben, mit dem Spieler ein eigenes Team zusammenstellen und managen und mit ihm auf europäischer Bühne bestehen können. Zunächst legt man seinen Lieblingsakteur aus Europa oder seinen Fifa-12-Virtual-Pro als Kapitän fest, um dann an der Strategie zu feilen, wie man in Europa fußballerisch den Ton angeben möchte. Wer Konkurrenten besiegt, verdient sich bessere Spieler aus deren Reihen fürs eigene Team. Ziel ist es, alle 53 Mitgliedstaaten zu besiegen und diese Europareise erfolgreich abzuschließen.

Uefa Euro 2012 entsteht bei EA Canada. Die Veröffentlichung ist für den 24. April 2012 geplant. Das Programm ist ab dem 26. April 2012 im Handel erhältlich, EA Sports setzt allerdings vor allem auf digitale Distribution: Wer die Erweiterung online als Download kauft, kann bereits am 24. April kicken. Der Preis für die Playstation-3-Version liegt bei rund 20 Euro, auf Xbox 360 sind 1.800 MS-Punkte und auf dem PC 2.500 Fifa Points fällig.


eye home zur Startseite
Klonky 29. Mär 2012

Also das Lesen macht Spaß auf mehr, ganz klar. Ich stell mir das echt witzig vor, aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  2. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  3. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  4. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  5. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  6. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  7. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  8. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  9. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  10. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Bei Display und Keyboard gibt's Workarounds

    Topf | 08:08

  2. Re: AVM haelt sich bedeckt?

    Thomas Dehler | 08:07

  3. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    david_rieger | 08:07

  4. Re: "Das Display hat Full-HD-Auflösung."

    drunkenmaster | 08:07

  5. Anschuldigungen ohne Fakten

    ubuntu_user | 08:06


  1. 07:59

  2. 07:46

  3. 07:34

  4. 07:23

  5. 21:08

  6. 19:00

  7. 18:32

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel