Abo
  • IT-Karriere:

EA Sports: Fifa 18 bekommt die 3. Liga und den DFB-Pokal

Der DFB und EA Sports haben sich geeinigt: Bereits im kommenden Fifa 18 gibt es die von Fans schon lange gewünschte 3. Liga mit allen 20 Mannschaften und über 500 Spielern, und auch der DFB-Pokal kann in der Kampagne ausgetragen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Ronaldo spielt nicht in der 3. Liga.
Ronaldo spielt nicht in der 3. Liga. (Bild: EA Sports)

Wer will schon mit Real Madrid oder anderen millionenschweren Schnöselclubs antreten, wenn es regionale Traditionsvereine wie Preußen Münster, Sportfreunde Lotte oder den 1. FC Magdeburg gibt? So ironisch es für mache klingen mag: Mit der Bekanntgabe der jüngsten Lizenzvereinbarung über die 3. Liga und den DFB-Pokal dürfte Fifa 18 seine Marktstellung in Deutschland künftig noch weiter ausbauen können.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  2. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Ravensburg, Biberach, Sigmaringen, Pfullendorf

EA Sports und der DFB haben vereinbart, dass alle 20 Mannschaften der Liga inklusive der Heim- und Auswärtstrikots und über 500 Fußballer in der Fußballsimulation enthalten sein werden.

Zusätzlich wird in Fifa 18 erstmals der DFB-Pokal spielbar sein, und zwar wahlweise separat oder im Rahmen des Karrieremodus - was aufgrund der im KO-System ausgetragenen Partien besonders viel Spannung verspricht. Schon länger sind in der Fifa-Reihe die deutsche Nationalmannschaft und die Frauen-Nationalmannschaft mit den Originallizenzen enthalten.

Gleichzeitig wurde bekannt, dass sich Electronic Arts von der Bundesliga bis zur Spielzeit 2021/22 die exklusiven Rechte der 1. und 2. Liga für Sportspiele wie eben Fifa gesichert hat. Neu ist, dass eine Lizenz für sogenannte Manager-Spiele nicht nur an EA, sondern auch an Konami und an Sega vergeben wurde.

Es könnte also sein, dass in Deutschland wieder die früher so beliebten Manager-Simulationen mit offiziell lizenzierten Profivereinen erscheinen - bislang gibt es dazu aber noch keine Ankündigungen.

Fifa 18 soll neben der 3. Liga und dem DFB-Pokal auch Verbesserungen bei der Grafik, den Animationen und der Künstlichen Intelligenz bieten. Das Programm erscheint nach aktuellem Stand am 29. September 2017 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC. Gleichzeitig erscheint eine offenbar mehr oder weniger abgespeckte Version für Nintendo Switch, Playstation 3 und Xbox 360 - Informationen über die Unterschiede liegen uns noch nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 659,00€
  2. 227,74€ (Bestpreis!)
  3. 69,90€ (Bestpreis!)

M3SHUGGAH 19. Jul 2017

Ich finds schon geil, dass sie endlich zumindest die dritte Liga bringen... In England...


Folgen Sie uns
       


Asrock DeskMini A300 - Test

Der DeskMini A300 von Asrock ist ein Mini-PC mit weniger als zwei Litern Volumen. Der kleine Rechner basiert auf einer Platine mit Sockel AM4 und eignet sich daher für Raven-Ridge-Chips wie den Athlon 200GE oder den Ryzen 5 2400G.

Asrock DeskMini A300 - Test Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    •  /