Abo
  • Services:
Anzeige
Fifa 16
Fifa 16 (Bild: EA Sports)

EA Sports: Fifa 16 bietet Frauenfußball

Fifa 16
Fifa 16 (Bild: EA Sports)

Zwölf Frauen-Fußballnationalteams sind die auffälligste Neuerung, die Fifa 16 bieten wird. Unter anderen darf die deutsche Mannschaft antreten - allerdings nicht gegen Herren.

Anzeige

Bislang konnten Spieler von Fifa nur mit den bekannten männlichen Fußballern kicken, jetzt kündigt EA Sports erstmals Frauenteams an. In Fifa 16 sind zwölf Nationalmannschaften enthalten: Neben Deutschland treten Australien, Brasilien, China, England, Frankreich, Italien, Kanada, Mexiko, Schweden, Spanien und die USA an. Ausgerechnet der amtierende Weltmeister Japan fehlt.

Die Athletinnen treten in einer Reihe von Spielmodi an, darunter Kick-off und Online-Freundschaftsspiele. Allerdings nicht im sonst beliebten Ultimate Team - dafür reicht offenbar die Anzahl der Spielerinnen noch nicht aus. Auch Matches gegen männliche Mannschaften sind laut Hersteller vorerst keine geplant.

EA Sports hat eng mit einigen der Teams zusammengearbeitet, insbesondere mit dem der USA. Vier Spielerinnen standen in langen Motion-Capture-Sessions Modell für sich und ihre Kolleginnen, nämlich Sydney Leroux, Abby Wambach, Alex Morgan und Megan Rapinoe. Außerdem sind die Entwickler zu vielen Fußballspielen in aller Welt gereist, um die Gesichter der dort antretenden Athletinnen zu scannen. Sie sollen möglichst detailgetreu im Spiel auftauchen.

Fifa 16 soll für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen, sowie mit anderen Inhalten und Funktionen auf Playstation 3 und Xbox 360 - aber auch dort treten die Frauen an. Mitte Juni 2015 will der Hersteller der Spielemesse E3 weitere Details vorstellen. Hierzulande soll Fifa 16 am 24. September 2015 erscheinen.


eye home zur Startseite
JensM 31. Jul 2015

Sorry 2 Monate zu spät, aber eine Korrektur falls es nochmal irgendwer liest. In Fifa97...

Janquar 03. Jun 2015

Die Mannschaft. Wortart: Substantiv, feminin Noch fragen?

Janquar 03. Jun 2015

Wo ist das Problem, wenn es Frauen und Männer zur Auswahl gibt? In jedem guten...

HMWLBkraut 29. Mai 2015

Nein ist es nicht, und ich spiele da :D Die Schauspieler sind da und in jeder...

Wessii 29. Mai 2015

60-70¤ ist mir die Erweiterung aber wert. Ich will mir nicht vorstellen wie lange ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    picaschaf | 12:36

  2. Seit wann funktioniert das?

    __destruct() | 12:35

  3. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    Phantom | 12:28

  4. Re: Erster!!!

    Phantom | 12:27

  5. Re: Siri und diktieren

    stiGGG | 12:01


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel